Das Familienleben ist ein Eingriff in das Privatleben. Karl Kraus

„Was zur Hölle macht Drei-Tore-Gomez auf der Bank?“

Die erste Hürde ist genommen, Griechenland 4:2 besiegt. Lukas Hermsmeier hat wieder zwei Experten zum Stammtisch gebeten, um die wichtigsten Fragen zum Spiel zu klären.

Wer war der wahre Gewinner des Spiels?
Lukas Hermsmeier: Was zur Hölle macht Drei-Tore-Gomez auf der Bank, wird sich die Fußball-Welt gestern, 20.45 Uhr, gefragt haben. Die Antwort lieferte Miroslav Klose, der in seinem wohl letzten Turnier ein irres Comeback hinlegte.
Thore Barfuss: Sami Khedira: bester Deutscher des Spiels. Bester Deutscher bei der EM.
Christoph Blumberg: Die Euro Zone.

Und wer der wahre Verlierer?
Hermsmeier: Lukas Podolski oder Thomas Müller, das wird sich erst am Donnerstag entscheiden. Denn einer von beiden MUSS nach dem Reus-Auftritt erneut draußen bleiben.
Barfuss: André Schürrle, nächstes Mal bitte wieder Podolski (und das sagt wirklich alles über Schürrles Leistung).
Blumberg: Georgios Karagounis.

Was war die Szene des Abends?
Hermsmeier: 25. Minute, der Anschub im Anzug. Deutschland hat die x-te Chance vergeben. An der Seitenlinie hält es Löw nicht mehr aus, rudert wild mit den Armen und macht sich und seinen Männern so Luft.
Barfuss: 88. Minute die albernste Elfmeterentscheidung des Jahres.
Blumberg: Wie Angie auf Knien an die Eckfahne schliddert und Lahm den Schuh poliert.

Und das Zitat des Abends?
Hermsmeier: “Sami Khedira, ohnehin der beste deutsche Spieler bei dieser EM”, schreibt Lars Wallrodt heute für die Welt und kriegt von mir das kleine Wort “deutsche” gestrichen.
Barfuss: “Taktik ist keine Frage von Moral.” Bela Rethy ist einfach nur unerträglich. Auf Platz 2: “Griechenland hatte eine Chance und macht zwei Tore.” (Jogi Löw)
Blumberg: “Einer geht noch, einer geht noch rein!”

Was hätte ich anders gemacht
Hermsmeier: Tolle Frage für Besserwisser. Bender für Boateng.
Barfuss: Thomas Müller muss spielen. Immer.
Blumberg: Viel öfter aus der zweiten Reihe abziehen (siehe Lahm)! Wir sind nicht Spanien, und wollen das auch nicht werden. Kroos für Schweinsteiger, Podolski früher gebracht und den bald ablaufenden Joghurt von Loddar nach vorne gestellt!

Wer vom Gegner hat besonders genervt?
Hermsmeier: Die Vorgeschichte. Durch das minimal angespannte Verhältnis beider Nationen fühlten sich zu viele Medien genötigt, Griechen-Wortwitze zu reißen.
Barfuss: Trainer Santos: Wie kann man nur so schlechte Laune haben?
Blumberg: Der Schiri. War im Leben kein Handelfmeter.

Saß Gomez’ Frisur?
Hermsmeier: Das kannst du eigentlich niemandem erzählen, dass diese schwarze Tolle jetzt auf der Bank glänzt…
Barfuss: Leider samt ihm nur auf der Bank.
Blumberg: Zumindest hat er Miro die Haare schön gemacht!

Wovor müssen wir jetzt Angst haben?
Hermsmeier: Dass es Deutschland wie Roger Federer ergeht. Der kann gegen Nadal nicht mehr gewinnen. Geht einfach nicht.
Barfuss: Italien.
Blumberg: Neuwahlen in Griechenland.

Wen hätte Jogi doch mitnehmen sollen?
Hermsmeier: Wer so oft so viel richtig wie unser aller Löw entscheidet, muss sich diese Frage nicht mehr gefallen lassen.
Barfuss: König Otto, der hätte auch mitspielen können und Deutschland hätte gewonnen.
Blumberg: Den Loddar, der hätte sich ordentlich Sand in den Kopf gesteckt und den Samaras kein Kontertor gegönnt.

Was ist sonst so bei der EM passiert?
Hermsmeier: Hab mal recherchiert. Das Finale wird vom ZDF übertragen. Ach du Scheiße.
Barfuss: Man glaubt es kaum, aber Christiano Ronaldos Frisur ist noch hässlicher geworden.
Blumberg: Robben und van Bommel sind auf der Heimreise durch Deutschland geblitzt worden und haben wenigstens noch ein paar Trostpunkte mitgenommen.

Und was passiert nach dem Turnier?
Hermsmeier: Massen-Krankschreibungen am 2. Juli.
Barfuss: Ohne Holland fahren wir zur WM.
Blumberg: Feier der Europameisterschaft am Brandenburger Tor!

Lesen Sie auch die neuste Kolumne von Lukas Hermsmeier: Mut im Bauch

Leserbriefe

comments powered by Disqus

Mehr zum Thema: Fussball, Deutschland, Griechenland

Gespräch

Medium_65591c85c0

Kolumne

Medium_0d97a5631f
von Julia Korbik
16.02.2013

Kolumne

Medium_77e71285ac
von Lukas Hermsmeier
29.06.2012
meistgelesen / meistkommentiert