von Louisa Löwenstein - 5. 11. 2012

50 Jahre James Bond sind zu viel. Action, Sex und Martinis gibt es zwar immer noch, aber auch jede Menge Pseudo-Tiefgründigkeit. Die Serie hat ihr ei...

von Louisa Löwenstein - 7. 04. 2012

Gebete werden nicht immer erhört. Doch darum geht es auch nicht. Es ist die Kraft, die das Zwiegespräch spendet, und uns durchhalten lässt....

von Louisa Löwenstein - 10. 03. 2012

Nicht die Emanzipation ist in Gefahr, die menschliche Würde ist es. Ob es dabei nun um Topmodels, Brigitte Nielsens Hintern oder Kakerlaken im Dschun...

von Louisa Löwenstein - 27. 04. 2011

Die meisten Menschen haben den Anstand, nur in ihren eigenen vier Wänden zu singen, denn die meisten können es nicht. Dies hat aber Generationen von...

von Louisa Löwenstein - 14. 04. 2011

Oh komm doch, komm zu mir, komm gib mir deine Hand … Dafür, dass Deutsch eine so grausame Sprache sein soll, haben sich ihrer erstaunlich viele eng...

von Louisa Löwenstein - 7. 04. 2011

Ian Curtis hat sich mit einer Wäscheleine erhängt, Jeff Buckley ist im Mississippi ertrunken und Falco kam betrunken aus einer Touristendisko, als e...

von Louisa Löwenstein - 24. 03. 2011

Heute wird getwittert, früher wurde darüber gesungen. In Zeiten wie diesen, würde man meinen – würde unsere Kolumnistin sich zumindest wünschen...

von Louisa Löwenstein - 10. 03. 2011

Nicht jeder Musiker sollte seinen Beruf ausüben, selbst als Hobby ist manchem sogar lieber abzuraten. Doch jede Musikart hat irgendwie ihre Berechtig...

von Louisa Löwenstein - 3. 03. 2011

Interessant, wie Bands mit miserablen Namen meist auch entsprechend miese Musik produzieren. Oder darf man von Nickelback wirklich mehr erwarten könn...

von Louisa Löwenstein - 24. 02. 2011

Ich besitze kein Radio. Ja, liebe GEZ, ich besitze kein Radio und würde ich eines besitzen, würde ich keinen Cent dafür bezahlen....

von Louisa Löwenstein - 17. 02. 2011

Es wurde angedroht und es wird durchgezogen. Nachdem vergangene Woche Montag bis Mittwoch an der Reihe waren, geht es jetzt weiter …...

von Louisa Löwenstein - 10. 02. 2011

Zu jedem Tag der Woche gibt es mindestens ein Lied – erstaunlicherweise auch gute. Hier vorerst Montag bis Mittwoch. To be continued ......

von Louisa Löwenstein - 3. 02. 2011

Man kann über Queen sagen, was man will, aber niemand kann die Füße stillhalten, wenn ein Lied von ihnen läuft. Denn: There is no escape from real...

von Louisa Löwenstein - 27. 01. 2011

Neben sehr – sagen wir – speziellen Bands wie Abba kommt bemerkenswerte Musik aus den Gebieten oberhalb von Kiel. Wie sich bei so guter Musik alle...

von Louisa Löwenstein - 20. 01. 2011

Jazz, Funk, Rock, Klassik, Pop, Elektro, Hip-Hop, alles ... außer James Blunt. Unsere Kolumnistin wird ein hartes, aber faires Regime führen und in ...

MEISTGELESEN

Unsere Debatten sind viel zu schlicht
von Thomas Schmid

Die helle Aufregung, die soeben das Lied eines Jugendchores über die Oma als „Umweltsau“ auslöste, mag man mit dem ungestillten Erregungsbedarf erklären, der sich im Winterloch auftut. Also ungefähr in der Zeit zwischen dem 3. Advent und dem 2. Januar des neuen Jahres. Doch das kann nicht al

weiterlesen >
Wir werden die illegale Migration reduzieren
von Sebastian Kurz

Wir werden eine klare Linie in der Migration verfolgen mit dem Ziel, die Außengrenzen der Europäischen Union bestmöglich zu schützen, gegen Schlepper anzukämpfen, das Sterben im Mittelmeer zu beenden und dort zu helfen, wo wir wirklich helfen können, nämlich in den Herkunftsländern. Wir setz

weiterlesen >
4 Gründe, die Trump zum Sieger machen
von Wolfram Weimer

US-Präsident Donald Trump hat mit der Tötung des Terror-Generals Soleimani die Welt zunächst entsetzt. Doch mittlerweile geht er als machtpolitischer Punktsieger aus dem Konflikt hervor. Er hat vier Überraschungserfolge erzielt.

weiterlesen >
„Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“
von The European Redaktion

Traditionell der Höhepunkt des Ludwig-Erhard-Gipfels ist die Vergabe des „Freiheitspreises der Medien“. Die renommierte Auszeichnung ging in diesem Jahr an Fürst Albert II. von Monaco. „Wir müssen mehr für die Umwelt und die Bewahrung der Schöpfung tun“, lautet dessen Credo. Mit seinem

weiterlesen >
„Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden will “
von The European Redaktion

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China fordert die Führungsqualitäten der Europäischen Union heraus. Die jedoch wirkt schon mit dem Austritt Großbritanniens überfordert. Dabei gilt es jetzt auch, nach Macht zu streben . „Europa muss sich entscheiden, ob es weltpolitikfähig werden wil

weiterlesen >
Nur Bares ist Wahres
von Frank Schäffler

Nur Bares ist Wahres, denken aktuell die Banken. Im November haben die deutschen Kreditinstitute 40 Milliarden Euro Bargeldbestände gehalten. Soviel wie noch nie. Noch vor 10 Jahren hielten deutsche Banken mit 17,2 Milliarden Euro nicht einmal die Hälfte an Bargeld.

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu