Generalisierungen sind weder hilfreich, noch angebracht. Ali Kizilkaya

Lilover Laylany Rodriguez

Lilover Laylany Rodriguez

Lilover Laylany Rodriguez wurde 1995 als Tochter einer spanischen Mutter und eines kurdischen Vaters in Marburg an der Lahn geboren. Die mehrsprachige und multikulturelle Welt, in der sie aufwuchs, hat sie früh geprägt und ihre Liebe zu fremden Sprachen und Kulturen entfacht. Seit 2016 studiert sie Spanisch, Portugiesisch und Volkswirtschaft in Gießen und engagiert sich dort ehrenamtlich für bessere Studienbedingungen. In ihrer Freizeit liest sie am liebsten Bücher über starke Frauen oder schreibt Artikel über Themen, die sie bewegen.

Zuletzt aktualisiert am 08.01.2019

Debatte

Warum der Anschlag in Bottrop keine fremdenfeindliche Tat war

Pünktlich zum Jahresbeginn zeigen deutsche Medienschaffende, dass sie in Sachen korrekter Sprache noch gehörig Nachholbedarf haben. Die Berichterstattung zum Terroranschlag in Bottrop zeigt, wie undifferenziert die Mehrheit der Print- und Onlinemedien über rechtsterroristische Anschläge berichten. Dabei ist Sprache ein Machtinstrument: Nennt es nicht „fremdenfeindliche Amokfahrt"!

meistgelesen / meistkommentiert