Was mit uns gemacht wird, ist eine Hexenjagd. Bernd Lucke

Lars Hänsel

Lars Hänsel

Der promovierte Theologe ist Leiter des Nordamerikabüros der Konrad Adenauer Stiftung in Washington DC. Zu seinen Aufgaben gehört die Beobachtung und Analyse gesellschaftlicher Entwicklungen in den USA und in Kanada. Nach dem Studium der evangelischen Theologie ab 1988 in Leipzig, Tübingen und Jerusalem arbeitete er viele Jahre für die Konrad-Adenauer-Stiftung in Israel.

Zuletzt aktualisiert am 22.10.2012

Debatte

Der neue alte Romney

Romney wollte wie eine Schreibtafel sein und das konservative Profil nach der Nominierung wegwischen. Doch Schwamm drüber funktioniert im Internet nicht.

meistgelesen / meistkommentiert