von Krisha Kops - 4. 11. 2018

Wo will Europa hin? Was sind ihre „konkreten Utopien“? Indessen diese Fragen in den kafkaesken Brüsseler Bürogängen verhallen, finden sie immer...

von Krisha Kops - 14. 07. 2017

In einer gewissen Weise sind wir alle Belle aus dem französischen Märchen "Die Schöne und das Biest". Wie sie sind wir oft abgestoßen von der Ande...

von Krisha Kops - 20. 05. 2017

„Alle Menschen sind Intellektuelle […], aber nicht alle Menschen haben in der Gesellschaft die Funktion von Intellektuellen.“ Die Aufgabe der In...

von Krisha Kops - 12. 03. 2017

Während viele einst so starke westliche Demokratien zunehmend nach rechts kippen, hält sich Deutschland eben wegen dieser Mitte im Vergleich gut. Si...

von Krisha Kops - 24. 11. 2016

Oft wird Pazifismus, besonders in der Politik, der Don-Quichotterie bezichtigt, als nicht „realpolitisch“. Doch lässt die Tatsache, dass sich ein...

von Krisha Kops - 30. 10. 2016

Ist Indien in seiner Essenz wirklich tolerant? Und falls dies der Fall ist, kann die Nation ihre Offenheit gegenüber dem Anderen und sich selbst wied...

von Krisha Kops - 22. 09. 2016

Indiens Asylpolitik ist schwerlich deutbar. Politische Flüchtlinge aus Tibet, den Dalai Lama mit Entourage, empfing man mit offenen Armen in Dharamsa...

von Krisha Kops - 19. 08. 2016

Eurokrise, Flüchtlingskrise, Identitätskrise: Die EU befindet sich in einer fundamentalen Krise – einer epistemologischen Krise. Es scheint, das...

von Krisha Kops - 21. 07. 2016

Identitätspluralität bedeutet Freiheit. Freiheit sich als Weltbürger zu sehen, als Europäer, aber auch gleichzeitig als Deutscher und Muslim. Ganz...

MEISTGELESEN

Zehn-Punkte-Plan mit 96 Maßnahmen für Klimaschutz beschlossen
von Originalquelle

Kabinett bringt erstes Bayerisches Klimaschutzgesetz auf den Weg / Klimaneutralität der Staatsverwaltung bis 2030 / Freistaat startet Klimaschutzoffensive / Zehn-Punkte-Plan mit 96 Maßnahmen für Klimaschutz beschlossen. Mehr

weiterlesen >
Wir brauchen wieder Unterschiede in der Parteienlandschaft
von Friedrich Merz

Wir als CDU hätten uns mehr vorstellen können, so das Resümee von Friedrich Merz. Aber die CDU kann stärker sein als die Grünen. Dennoch bleibt das Bild der CDU im Jahr 2019 ein gemischtes. Wie Merz betont, muss es heutzutage erlaubt sein, kontroverse Sachthemen zu führen. Und das gilt auch f

weiterlesen >
Wir wollen eine stabile Regierung für Österreich
von Sebastian Kurz

Der 29. September war ein sehr guter Tag für Österreich. Unsere neue Volkspartei hat einen historischen Wahlerfolg erreicht und wurde von der Bevölkerung gestärkt. Das ist ein Ergebnis, mit dem wir sehr verantwortungsvoll und demütig umgehen. Gleichzeitig ist die Verantwortung umso größer. De

weiterlesen >
„Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland“
von Christoph Butterwegge

Politiker und etablierte Parteien haben die Spaltung der Gesellschaft in Arm und Reich durch fragwürdige Entscheidungen vorangetrieben: Arbeitsmarkt- und sozialpolitisch wurden die Weichen so gestellt, dass der Schutz und die Sicherheit benachteiligter und bedürftiger Bevölkerungsschichten auf de

weiterlesen >
Auch für die Teslafabrik in Brandenburg dürften die Millionen hinabrauschen
von Dirk Maxeiner

Es ist ehrlich bewundernswert, wie Elon Musk trotzdem eine Marke aufgebaut hat, deren Wert den der ertragreichen Konkurrenz oft weit übertrifft. Elon Musks Firma ist gleichsam die Welt als Wille und Vorstellung und er selbst der Schopenhauer der Brumm-Brumm-Branche. Das passt wunderbar zu Deutschla

weiterlesen >
41 Prozent Plus in einem Monat
von Oliver Götz

Innerhalb eines Monats wendet sich für Tesla ein bis dato verkorkstes Börsenjahr doch noch zum Guten. Plötzlich scheinen sogar neue Höchststände möglich. Eine schlichte Erkenntnis aus dem jüngsten Geschäftsbericht dürfte daran maßgeblichen Anteil haben. In Deutschland derweil erobert die M

weiterlesen >

Mobile Sliding Menu