Tags: zeitgeist

Warum wir im Zeitgeist gefangen sind

Der Mensch in seiner Alltäglichkeit ist zunächst und zumeist dem Zeitgeist gegenüber aufgeschlossen. Warum? Das ist er, weil sich nach dem Zeitgeist

weiterlesen...

Ist die Welt seit 1985 ein besserer Ort?

Was mir aus den 1980ern am deutlichsten in Erinnerung geblieben ist: Der großartige Optimismus. Das Leben war gut und ein bisschen langweilig.

weiterlesen...

Geradeheraus

Geradeheraus – nicht als öde Willensbekundung, sondern ohne Netz und doppelten Boden. Und immer, wenn’s zu blöd wird: gleich Finger ins Auge! Fernab politisch-religiöser Strömungen. Pro-Parkba

weiterlesen...

Der eklatante Verlust des Wertesystems

Michel Foucault hat einmal ungefähr festgestellt, dass es keinen „Weltgeist“ gibt, der dafür sorgen würde, dass alles, was in die Geschichtsbücher einsickert,

weiterlesen...

Gedanken zum Wert der Zeit

Heute zieh’n sie vor dem inn’ren Auge nochmal vorbei: Die Bilder und Eindrücke des zu Ende gehenden Jahres. Der letzte Tag eines

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu