Tags: wohnungsmangel

Enteignung

Artikel 15 des Grundgesetzes sieht vor: „Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung durch ein Gesetz, das Art

weiterlesen...

Grund und Boden verstaatlichen

„Statt Detailverbesserungen und leichter Verordnungsentschlackung wird nach einer Revolution der Besitzverhältnisse gerufen, danach, sich die Stadt aus der Hand der Spekulanten zurückzuholen“,

weiterlesen...

Gewinne am Immobilienmarkt: keine Selbstläufer

Möglicherweise macht sich bei den Anlegern eine gewisse Enttäuschung breit, dass es zu staatlichen Wohltaten etwa in Form von Baukindergeld vermutlich nicht

weiterlesen...

Das Schwarzbuch Wohnungsbauverhinderung

Dieses Buch könnte ein Bestseller werden – doch ich fürchte, es wird nie geschrieben: Das Schwarzbuch Wohnungsbauverhinderung. Regelmäßig publiziert der Bund der

weiterlesen...

Neubau von Wohnungen verlangsamt sich

"Im Wohnungsbau kündigt sich das Ende des Neubaubooms an", heißt es in der Studie des DIW, die das Berliner Institut jährlich im

weiterlesen...

Die Mietpreisbremse ist kreuzgefährlich

Wohnen ist ein Menschenrecht. Jeder hat Anspruch auf angemessenen Wohnraum, so statuiert es die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948. Was angemessen

weiterlesen...

Warum die Mietpreisbremse Mieter schädigt

Schwarz und Rot sind sich einig. In Kürze wird der Bundestag die Einführung einer Mietpreisbremse beschließen. Dann können die Länder festlegen, dass

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu