Tags: wikipedia

jederManns Sache

Schluss mit Bartstreichen und Bierchen nippen – Arsch hochkriegen und selber machen: Windeln wechseln, Kindererziehung, Gleichberechtigung, Beziehungsarbeit, plurale Gesellschaft. Partizipieren, koa

weiterlesen...

Internetprotest gegen SOPA

Ein Freund von mir, seines Zeichens Lehrer, berichtete kürzlich einigermaßen perplex von der Konfrontation mit einem echten Berufsrisiko: Ein Schüler berichtete, sein

weiterlesen...

Abschottungstendenzen im Netz

Vorige Woche hatte ich mich in überwiegend theoretischer Form über ein mehr oder minder "fremdverschuldetes Informationsdefizit":http://www.theeuropean.de/presseschauer/8135-personalisierung-und-praeselektive-wahrnehmung ausgelassen. Dabei können Algorithmen eine präselektive

weiterlesen...

Wikipedia und der gute Name

Wikipedia ist keine Quelle. Eine rechtsradikale, konservative Schlampe, die keine Gerichtsverhandlungen für Terroristen will und die Folter gut findet. Über wen reden

weiterlesen...

Politik digital

"Sei mutig(Link)":http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Sei_mutig ist das Motto, mit dem Neulinge bei Wikipedia zur Beteiligung ermuntert werden. Letztes Wochenende wurde allerorts ihr "10-jähriges Bestehen(Link)":http://blog.wikimedia.de/2011/01/19/10-jahre-wikipedia-%E2%80%93-party-in-berlin-und-uberall/ gefeiert.

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu