Tags: wahrheit

Digitale Entlarvung schwacher Politik

*Den Text vorlesen lassen:* Der IBM-Rechner „Watson“ ist wohl ein ziemlich schlaues Kerlchen. Nicht erst seit seinem legendären Sieg über

weiterlesen...

Was wir heute von Karl Popper lernen können

„Was für ein Quatsch ist das denn wieder“, so "konterte vor einigen Monaten der Internet-Unternehmer Ibo Evsan auf Facebook":https://www.facebook.com/evsan/posts/10152034672104370?stream_ref=10 einen "„Focus“-Artikel, der

weiterlesen...

Die Beschneidungsdebatte und der Journalismus

In der fünften Staffel der Fernsehserie "„The Wire“":http://en.wikipedia.org/wiki/The_Wire stehen sich an einer Stelle ein (fiktiver) Journalist der „Baltimore Sun“ und ein obdachloser

weiterlesen...

Internet und der Wahrheitsbegriff

Kai Diekmann tut es; er nimmt ein paar Führungsköpfe des Springer-Verlags mit dahin: Er wird eine Weile ins Silicon Valley gehen, das

weiterlesen...

Unterbewusster Symbolismus

Einer der größeren Nachteile meines Berufes (neben unregelmäßigem Geldeingang, mäkeligen Lektoren und einem ewig mahnenden Schreibtisch) sind die Zeitungsstapel, die überall herumfliegen:

weiterlesen...

Objektivität im Journalismus

„Comment is free, but the facts are sacred.“ Unter dieses Motto stellt die britische Zeitung „The Guardian“ seit 1921 die eigene Arbeit;

weiterlesen...

Auf der Suche nach Wahrheit

Für die Macher eines Debatten-Magazins stellt sich diese Frage unvermeidlich: Gibt es eigentlich die Wahrheit? Unserem Selbstverständnis nach verhandeln wir Sachverhalte ja

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu