Tags: wahlbeteiligung

Ampel statt Linksfront?

Die SPD hat ein Problem: Sie will eine Linksfront-Regierung mit Grünen und Linken, weiß jedoch, dass dies viele ihrer Wähler abschreckt. In

weiterlesen...

Die schlechte Wahlbeteiligung in Deutschland

Es ist eine „Ganz Große Koalition“, die GaGroKo, die sich ans Werk gemacht hat, die Wahlbeteiligung in Deutschland zu heben. Als sich

weiterlesen...

25 Jahre: Letzte Volkskammerwahl in der DDR

Der 18. März 1990 wird immer ein Meilenstein in der Geschichte der deutschen Demokratie sein. Zum ersten Mal konnten die Ostdeutschen ihr

weiterlesen...

Wahlbeteiligung der Jungwähler

Wer auch immer sich diese modrigen Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit einer Bundestagswahl ausgedacht haben mag, der muss eine reichlich morbide Fantasie gehabt

weiterlesen...

Antiwahlstimmung vor der Bundestagswahl

Vor der Bundestagswahl am 22.9.2013 liegt eine seltsame Antiwahlstimmung in der Luft. Und diesmal sind es nicht nur sogenannte bildungsferne Bürger, die

weiterlesen...

Warum Deutschland digitale Wahlen braucht

Zugegeben, Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein sind kein Ereignis, bei dem Dabeisein alles wäre. Trotzdem, früher haben mehr Leute mitgemacht, "historisch wenige waren es

weiterlesen...

Das Parteiensystem und die plurale Gesellschaft

In einem Jahr werden die Deutschen wieder einen Bundestag zu wählen haben, und so ganz allmählich kommen die Vorbereitungen für den Wahlkampf

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu