Tags: ueberwachung

Zwei Jahre NSA-Skandal

Am 6. Juni 2013 veröffentlichten der „Guardian“ und die „Washington Post“ die ersten Dokumente aus dem Snowden-Leak. "Der weltweite Überwachungsskandal kam ins

weiterlesen...

Die Demontage von Freiheitsrechten durch Technik

Eine in Amerika kursierende Geschichte über die moderne Industrie, die der „FAZ“-Redakteur Gerald Braunberger erwähnt, "geht so":http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/digitale-revolution-macht-der-maschinen-12910372.html: Ein Unternehmensvorstand und ein Gewerkschaftschef

weiterlesen...

Wenn Empörung zur Überwachung kontraproduktiv wird

„Ich kann nicht, wenn jemand zuschaut!“, wirbt die Piraten-Partei mit einem Manneken Pis auf dem Plakat. Die Grünen haben sich ebenfalls eine

weiterlesen...

NSA-Untersuchungsausschuss und de Maizière

Beim früheren Innenminister Friedrich wusste man immer, wo man dran war. Basierend auf seiner "Theorie vom Supergrundrecht Sicherheit":http://www.theeuropean.de/heinrich-schmitz/7213-supergrundrecht-sicherheit waren dem Rechtsverstöße der

weiterlesen...

Überwachung und Kriminalität

Menschen sind schon komisch. In Filmen, Büchern und unserer Kunst beweisen wir immer wieder Ideale, die wir im wahren Leben nie zu

weiterlesen...

Sascha Lobos Interneterschöpfung

Es ist wohl so, nur wer einmal richtig geliebt hat, kann auch ordentlich hassen. Und was uns Sascha Lobo, dieser Till EulenSpon

weiterlesen...

Strategie der Wirtschaft gegen Totalüberwachung

In der Netzgemeinde wird wieder geklagt. Was müsse an Enthüllungen über die verdachtsunabhängige Totalüberwachung der liebwertesten NSA-Gichtlinge noch ans Tageslicht gelangen,

weiterlesen...

Angela Merkel und die Geheimdienst-Affäre

Stellen Sie sich einmal eine alleinerziehende Mutter mit riesiger Großfamilie vor, die mit ihrer gesamten Familie, Onkeln, Tanten, Vater, Mutter, Kinder und

weiterlesen...

Edward Snowden und der digitale Fortschrittsglaube

Jean Paul Getty war gerade einmal 24 Jahre alt, als er seine erste Million in der Tasche hatte. Der Sohn eines Petroleumhändlers

weiterlesen...

Internetspionage als Chance für Verschlüsselung

Auch Wochen nach den Enthüllungen von Edward Snowden kocht die Diskussion um das passende Gleichgewicht zwischen Privatsphäre im Internet und Verbrechensbekämpfung. Was

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu