Tags: twitter

Piraten, Twitter und der Nahe Osten

Wer glaubte, die Piratenpartei hätte ihr Reservoir an Schaumschlägern mittlerweile ausgeschöpft, wurde vorige Woche erneut eines Besseren belehrt. Auf den Gesellschaftskünstler Johannes

weiterlesen...

Nahost-Konflikt bei Twitter

Zwischendurch regnete es aus dem Himmel über Gaza kleine, weiße Zettel: „Bitte vermeiden Sie den Aufenthalt in der Nähe von Hamas-Kämpfern und

weiterlesen...

Empörungskultur im Internet

Auf welche Weise die Ereignisse auf der Straße, die herkömmliche mediale Öffentlichkeit und die politischen Aktivisten – welche sich vor allem in

weiterlesen...

Der Umgang von Feministinnen miteinander

Im Englischen gibt es den schönen Begriff „girl crush“, um auszudrücken, dass man als Frau eine andere Frau richtig toll findet –

weiterlesen...

Über die Notwendigkeit von virtuellen Shitstorm-Mediatoren

Der Begriff „Shitstorm“ wurde bereits im vergangenen Jahr als Anglizismus des Jahres eingestuft und er erfreut sich auch heute noch einer ungebrochenen

weiterlesen...

Falschmeldung aus Ägypten

Syrien, so scheint es, steht vor dem Umbruch. Den genauen Zeitpunkt will kaum jemand vorhersagen, die Konsequenzen schon gar nicht. Sicher scheint

weiterlesen...

Werbung im Internet

Das amerikanische Schnellrestaurant gegenüber der Redaktion wurde kürzlich mit einem neuen Neonschild ausgestattet, welches in bester amerikanischer Tradition mithilfe von Größe und

weiterlesen...

Blogger und Journalisten

Die liebwertesten Gichtlinge in Politik und Wirtschaft sollten Blogger nicht mehr unterschätzen. Ein Lehrbeispiel präsentierte der Journalist Richard Gutjahr auf dem DJV-Fachkongress

weiterlesen...

Netzreaktion auf London

Nie werde ich vergessen, wie ich 2005 von den Anschlägen in London hörte. Zu dem Zeitpunkt machte ich Urlaub in den USA

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu