Tags: tod

Nach dem Massaker von Newtown

Jeder Amoklauf hinterlässt Leid und Tod, Verzweiflung und offene Fragen. Er ist die schlechthin irreduzible Tat. An ihr zerbricht alle Psychologie. Auch

weiterlesen...

Neuregelung zur Strafbarkeit der Sterbehilfe

Darauf angesprochen, gab sich der Minister sichtlich überrascht. Offenbar hatte er nicht „geblickt“, welche Regelungen zur Strafbarkeit der sogenannten Sterbehilfe in dem

weiterlesen...

Neue Kunstinstallation von Ingo Niermann

Ich habe den eigentlich nie verstanden. Auch nicht besser nach fünftausend E-Mails, fünfhundert Telefonaten und gerade mal drei persönlichen Treffen, bei denen

weiterlesen...

Ludwig Hirsch und die Kunst des Untergehens

Nun hat man es natürlich kommen sehen, nun ist es natürlich von erschreckender Folgerichtigkeit, dass der österreichische Sänger, Schauspieler und Komponist Ludwig

weiterlesen...

Muammar Gaddafi

Nach der Hinrichtung Saddam Husseins führten wir diese Debatte. Als amerikanische Soldaten Osama bin Laden erschossen, stritten wir uns über das gleiche

weiterlesen...

Hirn oder Herz

Seit Jahren reden Politiker, Ärzte, Ethiker, Kirchen auf mich ein: Organspende sei eine gute Sache, sei Bürger- und Christenpflicht. Niemand sollte abseits

weiterlesen...

Deutsche Opfer in Afghanistan

Im Herbst 2008 erreicht mich das Manuskript aus einem fernen Land, verfasst von einer Notärztin und Allgemeinmedizinerin. Ich überfliege den Text in

weiterlesen...

Fahrradunfall mit Folgen

Es ist noch einmal gut gegangen. Das war nicht abzusehen, als ich zu meinem fünf Meter weiten Flug anheben sollte, die Brille

weiterlesen...

Gunter Sachs ist tot

Nicht jeder Tod ist ein Rätsel, aber jeder Tod wirft Fragen auf. Im Fall des Kunstsammlers, Fotografen, Dokumentarfilmers und Lebemanns Gunter Sachs,

weiterlesen...

Mitgefühl mit Osama

Wie schon bei Twitter bemerkt wurde, ist es wirklich erstaunlich, was Amerika so alles schaffen kann, wenn das Playstation-Netzwerk ausfällt. Der vergangene

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu