Tags: stalin

Russland

70 Prozent der Russen sind der Ansicht, dass Stalin eine positive Rolle für ihr Land gespielt habe, wie das unabhängige Lewada-Zentrum in

weiterlesen...

Die Anfälligkeit der Eliten für die Diktatur

Karl Marx ist keineswegs ein toter Hund wie er lange in der westlichen Welt gehandelt wurde, sondern bleibt eine anachronistische Licht- und

weiterlesen...

Kein Grund, zu feiern

Das FAZ-Feuilleton meint, es gebe guten Grund, den 200. Geburtstag von Marx zu feiern. Wichtig sei es, dass man „Marx mit dem

weiterlesen...

Über den Tod witzelt man nicht

Schwierige Zeiten für Witzemacher. Der Karneval bringt es an den Tag. Die Pointen der Büttenredner bei den großen, vom Fernsehen übertragenen Prunksitzungen,

weiterlesen...

Die Utopie: Der Idealismus frisst seine Kinder

Platons „Politeia“ als rigides Überwachungssystem Die Wiege der klassischen Sozialutopie stand in Griechenland. Einst entzündete der Philosoph Platon die Fackel

weiterlesen...

100 Jahre Oktoberrevolution

Mit der Russischen Oktoberrevolution begann vor 100 Jahren der Siegeszug des Kommunismus. Der Zusammenbruch des Kommunismus ist noch nicht lange her. Eine

weiterlesen...

Die paradoxe Rolle Stalins

Die Tatsache, dass der Sieg über das Dritte Reich sich für viele befragte Russen mit dem Namen Stalins assoziiert, lässt sich nur

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu