Tags: soziales-netzwerk

Goethe und die Medien

„Zivilisiert zu sein bedeutet, nacheinander neun Schwarzhaarigen zu begegnen, die sich alle als Arschlöcher erweisen, und trotzdem dem zehnten Schwarzhaarigen nicht deshalb

weiterlesen...

Warum wir lustvolle Gedankenexperimente brauchen

*Den Text vorlesen lassen:* Man spürt die Verkrampfung vieler Führungskräfte in Deutschland, wenn sie sich mit Dingen der digitalen Welt

weiterlesen...

Umbrüche & Entwicklungen

Wie gestaltet sich der Politik- und Medienwandel? Wolfgang Michal interessieren Entwicklungen, Krisen, Umbrüche und Veränderungen. Darum geht es auch in dieser Kolumne.

weiterlesen...

Warum #regrettingmotherhood Selbstmitleid ist

Er hat drei Kinder und ich vier, und so kamen der Medienkollege und ich einst vor ein paar Jahren bei einem Pressetermin

weiterlesen...

Humanistische Seiten des Internets

Glasfasern ersetzen Nervenfasern. Wir sind alle verbunden. Und trotzdem allein. Das Internet macht uns zu Voyeuren, Philosophen, Egoisten. Neuerdings auch zu Psychologen,

weiterlesen...

Warum ich im Internet nicht diskutiere

Ich weiß alles besser. Also wirklich. Wie, glauben Sie nicht? Fragen Sie mal mein Umfeld, schon seit jeher treibe ich jeden mit

weiterlesen...

Facebook und Co. experimentieren mit Gefühlen

Kürzlich sorgte Facebook für Schlagzeilen, weil das soziale Netzwerk Experimente mit seinen Nutzern durchgeführt hatte. Man manipulierte den Newsfeed einiger unwissender Nutzer,

weiterlesen...
cc8222ea9e.jpeg

Sex oder Liebe?

Auf der Suche nach Authentizität streift Clemens Lukitsch durch die Straßen Berlins und stellt den Menschen, denen er begegnet, eine Frage: „Sex oder Liebe?“. Die Antwort darauf fällt nie einde

weiterlesen...

Wie das Hashtag im Internet zur Plage wurde

Vergangenen Sommer sprach ich mit einer Repräsentantin von Facebook. Unter anderem ging es darum, wie sich das soziale Netzwerk auch in Zukunft

weiterlesen...

Die Sucht nach dem Internet

Ich habe einen neuen Raum entdeckt. Der Raum ist grenzenlos. Seit einigen Wochen durchwandle ich ihn und habe noch nirgends ein Ende

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu