Tags: selbstmord

Sterbehilfe vor dem Gesetz

Vor ein paar Wochen war ich auf der Beerdigung eines Schulfreundes. Auf seinen plötzlichen Tod war ich durch eine Traueranzeige aufmerksam geworden.

weiterlesen...

Verzweifelter Asylbewerber in München

Am Samstag, dem 5.10.2013 stieg ein syrischer Asylbewerber am Münchner Gärtnerplatz auf einen Kran und drohte, sich hinunterzustürzen. Es war derselbe Mann,

weiterlesen...

Neuregelung zur Strafbarkeit der Sterbehilfe

Darauf angesprochen, gab sich der Minister sichtlich überrascht. Offenbar hatte er nicht „geblickt“, welche Regelungen zur Strafbarkeit der sogenannten Sterbehilfe in dem

weiterlesen...

Bahn-Perspektiven

Ich sitze fest. Im Zug, in Günzburg, im bayerisch-schwäbischen Niemandsland. Vielen Dank, liebe Bahn! Der Frost kriecht lautlos durch die offene Waggontür

weiterlesen...

Tod eines Kochs

Schlangenknöterich und Wiesenkerbel, Spitzwegerich und Hopfensprossen: Der Koch Friedrich Zemanek galt als Meister einer fantasievollen Kräuterküche. Ambitionierter Judoka ist der Sohn eines

weiterlesen...

Der gute Tod von Gunter Sachs

Dass jetzt auch ich mich noch zum Todesfall G. Sachs äußere, mag man mir als unangebrachten Boulevardausflug ankreiden; aber erstens bin ich

weiterlesen...

Gunter Sachs ist tot

Nicht jeder Tod ist ein Rätsel, aber jeder Tod wirft Fragen auf. Im Fall des Kunstsammlers, Fotografen, Dokumentarfilmers und Lebemanns Gunter Sachs,

weiterlesen...

Sterbehilfe und Selbstbestimmung

In der zurückliegenden Woche schien es für einen kurzen Augenblick, als sei die Republik in ihrem Innersten geeint. Was kein politischer Entscheid

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu