Tags: schauspieler

Léa Seydoux in „Tagebuch einer Kammerzofe“

Eigentlich sollte Léa Seydoux am Wochenende nach Berlin kommen, um ihren neuen Film „Journal d’une femme de chambre“ (Tagebuch einer Kammerzofe) vorzustellen,

weiterlesen...

Das Kreuz mit dem Crossover

HÖREN SIE – am vergangenen Sonntag geriet ich bei der Premiere zu „Samson und Dalila“ in der Deutschen Oper Berlin in den

weiterlesen...

Europa unterm Hakenkreuz

Wie geht’s uns eigentlich? Gute Frage. Und Europa, wie geht’s Europa, dem freiheitlich-marktwirtschaftlichen? Noch bessere Frage, aber noch schwerer zu beantworten. Wir

weiterlesen...

Verteidigungsminister und Frau im Trash-TV

Es gibt Menschen, die von "Realität" schon nur noch als "sogenannte" sprechen, weil Realität jenseits dessen, was an Küchen- oder Bürotisch stattfindet,

weiterlesen...

Die Währungshüter

Öffentlichkeit ist hoch riskant. Wir sehen es beim Rücktritt der vermutlich integeren Bischöfin Käßmann. Neben dem eigenen Druck und möglichen weiteren Wahrheiten

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu