satire Archives | The European

Tags: satire

9bdb93ce83.jpeg

Hirn mit Herz

Dr. Lisz Hirn studierte Geisteswissenschaften und Gesang in Graz, Paris, Wien und Kathmandu. Sie ist als Philosophin, als Publizistin & als Dozentin in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig sowie

weiterlesen...
a62d3c6731.jpeg

Die Mohammed-Karikaturen und die Pressefreiheit

Bis vor Kurzem zählte der Umgang mit Mohammed-Karikaturen nicht gerade zu den zentralen Fragen des Journalismus. Darauf angesprochen, hätte man den Kopf

weiterlesen...
7c404ca62a.jpeg

Die scheinheilige Solidarität mit „Charlie Hebdo“

„Ihr Heuchler!“, war das Erste, was ich dachte, als ich die Flut an Kommentaren überflog, die mein letzter Text mir eingebracht hatte.

weiterlesen...
ed95c84bbe.jpeg

Charlie Hebdo: Kunst muss frei bleiben

Es ist nicht zum Aushalten. Gerade eine Woche ist der grausame islamistische Anschlag auf die Redaktionsmitglieder von „Charlie Hebdo“ her, und keineswegs

weiterlesen...
39a14cd177.jpeg

Warum wir Spott für die Gesellschaft brauchen

„Mohammed-Witze: Trittbrettfahrer der Meinungsfreiheit“ titelte "Stefan Kuzmany bei „Spiegel Online“ schon 2012":http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/kommentar-zu-mohammed-witzen-in-charlie-hebdo-und-titanic-a-857007.html. Zwar seien „Hebdo“-Karikaturisten und deren Kollegen bei der „Titanic“ abgedeckt

weiterlesen...
d92ee06c80.jpeg

Akif Pirinçcis „Deutschland von Sinnen“

Zugegeben, ich bin noch nicht ganz durch mit „Deutschland von Sinnen“. Aber lange wird es nicht mehr dauern, denn besonders anspruchsvoll ist

weiterlesen...
61918664d8.jpg

Timur Vermes’ „Es ist wieder da”

Die zweifellos interessanteste Idee, wie diese Sache zu besprechen sei, wurde von der „taz“ leider abschlägig beschieden. Das Hauptstadt-Blatt hat zwar diesen

weiterlesen...
5d5599c65b.jpg

Die griechische Rettungsblase

Nach dem Beschluss der ersten Überweisung von 110 Milliarden Euro im Mai 2010 durfte Griechenland sich kürzlich über 130 weitere Milliarden an

weiterlesen...
b4086f75df.JPG

Klassenkampf ist auch Bildungssache

Das Schöne an der Meinungsfreiheit ist, dass jede Meinung nur so lange gilt, bis man eine bessere liest; weswegen Sie, verehrte wertkonservative

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu