Tags: rechtswissenschaften

Gescheitert: Anpassung des Antiterrorparagrafen

Es ist nichts Neues, dass Politiker auf Terroranschläge gerne mit vermeintlich harten Bandagen reagieren. Gerade im Hinblick auf den jedenfalls als Wähler

weiterlesen...

Recht klar: Ein Jahresrückblick

Das Jahr 2014 ist in ein paar Tagen zu Ende. Knapp 53 Wochen. Das ist meine 53. Kolumne in diesem Jahr. Jede

weiterlesen...

Wie Strafzumessung funktioniert

Ein 68-jähriger Rentner erwürgt seine 72-jährige Frau und wird vom Landgericht Memmingen zu "einer Freiheitsstrafe von 4 Jahren verurteilt":http://www.stern.de/panorama/memmingen-rentner-muss-in-haft-totschlag-nach-46-jahren-ehehoelle-2159392.html. Zu viel,

weiterlesen...

Zwangseinweisung in die Psychiatrie

Haben Sie schon einmal über das Risiko einer Zwangseinweisung in die Psychiatrie nachgedacht? Wie, noch nie? Betrifft Sie nicht, Sie sind ja

weiterlesen...

Kontrolle des Verfassungsschutzes

Auch wenn die selbsternannten "Reichsbürger":http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/stadt-bad-kreuznach/afd-stadtrat-wink-zweifelt-existenz-eines-deutschen-staates-an_14392490.htm das nicht wahrhaben wollen, es gibt sie, die Bundesrepublik Deutschland. Es gibt mit dem Grundgesetz eine Verfassung

weiterlesen...

Beate Zschäpe und die Pflichtverteidiger

„Was willst Du Arschloch denn von mir?“ Der große, voll tätowierte Mann schien von meinem Besuch nicht gerade begeistert zu sein. „Ich

weiterlesen...

Recht klar

Jura ist langweilig, trocken und betrifft uns nicht. Weit gefehlt. Von morgens bis abends und in der Nacht sind wir vom Recht umzingelt. Rechtsanwalt und Strafverteidiger Heinrich Schmitz versucht akt

weiterlesen...

Zensur in Deutschland

Ich erinnere mich noch gut an einen Song des New-Wave-Duos "Bruce & Bongo mit dem Titel „Geil“":https://www.youtube.com/watch?v=03FnBFscMVM. Ein fröhliches Liedchen einer britischen

weiterlesen...

Der Fall Edathy: Kinderpornos und das Recht

Neben Kindesmissbrauch gibt es kaum ein Delikt, das einen Verdächtigen derart in den Augen seiner Mitbürger disqualifiziert, wie dieses. Verwandte und Freunde

weiterlesen...

Fragwürdige Ansichten eines Berliner Richters

Am 31.10.2013 veröffentlichte die Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V. eine Presseerklärung zu einem in der "Öffentlichkeit kaum wahrgenommenen Vorfall":http://www.strafverteidiger-berlin.de/index.php?Target=Publikationen&Id=155&PHPSESSID=cc61d7463fbcb9e402e743ae2016318d. Lediglich "„Bild“":http://www.bild.de/regional/berlin/berlin/richter-vom-prozess-ausgeschlossen-32987866.bild.html und

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu