Tags: oskar-lafontaine

Lafontaines “Aufstehen” hat schon 100.000 Anhänger

Ich war mit Oskar Lafontaine in manchen Interviews wie Talkshows und ganz selten einer Meinung. Aber ich habe ihn schätzen gelernt. In

weiterlesen...

Paukenschlag zum Jahreswechsel

Die SPD leidet schwer. Sie startet Verhandlungen zu einer Großen Koalition, die in der Partei kaum einer will. Sie erträgt mit Martin

weiterlesen...

Rechtspopulismus in der Linkspartei

Das Flächenland Mecklenburg-Vorpommern mit seinen 1,6 Millionen Einwohnern ist vorwiegend ländlich geprägt. Die Industrie, vor allem Schiffbau und Fischerei, kämpfen ums Überleben.

weiterlesen...

Jauch-Sendung „Den Managern ans Gehalt!“

Wer nach dem Til-Schweiger-Tatort auf ARD-Kurs geblieben und Jauch mit dem Thema "„Den Managern ans Gehalt! Brauchen wir ein Gesetz gegen die

weiterlesen...

Chávez und die Pressefreiheit

Chávez ist tot. Einer, der es von Caracas aus geschafft hat, mit langen Reden, harter Hand und billigem Öl eine lateinamerikanische Allianz

weiterlesen...

Neue Führung bei der Linken

„Die Linkspartei, die Linkspartei, die geht mir rechts am Arsch vorbei“, reimte mal der Kollege Henschel, und tatsächlich konnte und kann man

weiterlesen...

Zustand der Linkspartei

Links zu sein, was heißt das eigentlich heutzutage? Woraus besteht im 21. Jahrhundert der Wesenskern dieser politischen Weltanschauung? Inwiefern unterscheidet sie sich

weiterlesen...

Pressefreiheit in Deutschland

Liebe Politiker, kann mir mal einer von Euch erklären, warum wegen dieser "veritablen Rechtsstaatsverachtung im Zusammenhang mit dem Staatstrojaner":http://theeuropean.de/presseschauer/8479-verdeckte-ermittlungen-im-netz noch niemand zurückgetreten

weiterlesen...

Die Linke und ihr Grundsatzprogramm

Die Reihen fest geschlossen. Dann schnell noch einen kräftigen Ruck nach ganz weit draußen, und schwuppdiwupp ist man im Niemandsland künftiger Bedeutungslosigkeit

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu