Tags: occupy-wallstreet

Blockupy und die Ausschreitungen in Frankfurt

Ausgebrannte Autos, mehrere Hundert Verletzte, eine Stadt in Aufruhr und, obwohl das gegen die Gefährdung der Gesundheit vieler Tausend Menschen kaum ins

weiterlesen...

Okkupation als politische Protestform

Eine Okkupation ist eine große Sache. Man besetzt fremdes Territorium und übernimmt dort faktisch die Macht, entscheidet über die Bewegungsmöglichkeiten der Bewohner

weiterlesen...

Regulierung der Märkte

Meine erste Reaktion, als ich den Titelseiten-Teaser der „Süddeutschen“ von gestern las: "„Ingo Schulze: Es ist Zeit, den Mund aufzumachen“":http://www.sueddeutsche.de/kultur/thesen-gegen-die-auspluenderung-der-gesellschaft-kapitalismus-braucht-keine-demokratie-1.1255949, war: Im

weiterlesen...

Schwarmintelligenz und Minderheiten

Uninformierte Menschen, manche nennen sie auch Ungebildete, haben es nicht leicht. Sie werden zum Beispiel für viele Probleme verantwortlich gemacht. Sie wählen

weiterlesen...

Fairness und die Occupy-Bewegung

Der Mensch und der Affe sind bekanntlich verwandt. Und beide Spezies haben daher auch viel gemeinsam. Zum Beispiel einen angeborenen Sinn für

weiterlesen...

Katholische Kapitalismuskritik

Die ruhmreiche „Nationale Front für das Demokratische Deutschland“ ist ja leider – bedingt durch die konterrevolutionären Umtriebe von 1989 – Geschichte. Umso

weiterlesen...

Demokratie in der englischen Lebensrealität

Ein paar Klicke auf einer der diversen Immobiliensuchmaschinen reichen aus für eine zunächst banal anmutende Feststellung: Für 700 Euro Monatsmiete bekommen Sie

weiterlesen...

Kapitalismuskritik und Demokratie

Die Liste der Vorwürfe an die #OccupyWallStreet-Bewegung wird von Tag zu Tag länger. Mal ist sie zu dezentral und anarchisch. Mal ist

weiterlesen...

Kapitalismuskritik und Populismus

Besetzt Seoul! Besetzt Buenos Aires! Besetzt Lissabon! Besetzt Frankfurt! In weltweit fast 1.000 Städten gingen am vergangenen Wochenende Hunderttausende auf die Straße.

weiterlesen...

Globale Protestbewegungen

Voriges Wochenende fand in Frankfurt nicht nur die lange organisierte und überdachte Buchmesse statt, auf der ich unterwegs war, sondern auch die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu