Tags: new-york

15 Jahre nach Ground Zero

Nulla dies umquam memori vos eximet aevo. Vergil, Aeneis, IX, 446. Dieses Wort steht an der Wand des Museums auf

weiterlesen...

Poker um Ägyptens Präsidentschaft

In einem überraschenden Schritt schloss am Samstagabend die ägyptische Präsidentschaftswahlkommission zehn von 32 Kandidaten von den Wahlen aus. Die Widersprüche aller Kandidaten

weiterlesen...

Berlins Polizeipräsident

Seitdem Dieter Glietsch im Mai 2011 in den Ruhestand gegangen ist, ist Berlin eine Stadt ohne Sheriff. Wie lange das noch so

weiterlesen...

Demokratisierung der Medien

Kriege kann man gewinnen oder verlieren. Daher ist es einfacher, wenn formal gar nicht erst eine Kriegserklärung vorliegt – denn ein Truppenabzug

weiterlesen...

Occupy Wall Street

Seit einigen Wochen erregen mehrere Tausend Menschen Aufsehen, deren Erkennungszeichen unter anderem "Todesrunen auf der Kleidung":http://www.nordbayern.de/nuernberger-zeitung/stadtleben/das-peace-zeichen-ist-eine-todesrune-1.495942 sind, die Transparente mit kapitalismuskritischen Forderungen

weiterlesen...

Die Bedeutung des 11. September

Es ist Sonntag, der 11. September 2011, um 9 Uhr morgens. Ich sitze auf einer Holzbank auf der Brooklyn Promenade. Unter mir

weiterlesen...

Terroralarm in Berlin

Der 11. September 2001 ist jetzt tatsächlich schon 10 Jahre her. Am Sonntag ist es so weit. Ich war damals zwar noch

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu