Tags: mord

Venezuela

Zwischen 2015 und Juni 2017 kam es nach dem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zu mehr als 8200 außergerichtlichen Hinrichtungen. Opfer seien

weiterlesen...

Kein Grund, zu feiern

Das FAZ-Feuilleton meint, es gebe guten Grund, den 200. Geburtstag von Marx zu feiern. Wichtig sei es, dass man „Marx mit dem

weiterlesen...

Hass und Gewalt im Kinderkanal KiKA

David Friedrich heißt der junge Mann und auf seiner Web-Präsenz, die sich auf ein Bild von ihm beschränkt, nennt er sich Slam

weiterlesen...

Warum er politisch so interessant ist

Es ist für die politische Kultur wie eine gefühlte Wiederholung des Kölner Silvesterübergriffs. Ein Verbrechen mit Migrationshintergrund - diesmal der Fall der

weiterlesen...

Die Völkermord-Resolution des Bundestages

Im Vorfeld der Abstimmung hatte die türkische Regierung den Bundestag mehrfach vor der Verabschiedung der Resolution gewarnt. Es gab zahlreiche Drohungen bis

weiterlesen...

Die Entnazifizierung des Tötungsdelikts

Bereits am 10.12.2013 hatte ich mich in der Kolumne "„Mord oder Totschlag“":http://www.theeuropean.de/heinrich-schmitz/7724-strafrecht-regelung-von-toetungsdelikten mit einer Bundesratsinitiative zur Änderung der Mordvorschriften auf Initiative der

weiterlesen...

Notwehrrecht in Deutschland und den USA

Wenn Sie Kinder haben, können Sie sich vermutlich die Gefühle vorstellen, die die Eltern des in Montana erschossenen 17-jährigen Austauschschülers überwältigt haben,

weiterlesen...

Strafrecht: Regelung von Tötungsdelikten

Wenn ich meine neuen Rechtskundeschüler nach dem Unterschied zwischen Mord und Totschlag frage, erhalte ich alljährlich die gleiche Antwort. Danach soll Mord

weiterlesen...

Das Recht auf Leben zwischen Moral und Sachlogik

Vor wenigen Monaten erschien im „Journal of Medical Ethics“ ein "Artikel(Link)":http://jme.bmj.com/content/early/2012/03/01/medethics-2011-100411.full, in dem die Philosophen Alberto Giubilini und Francesca Minerva zu begründen

weiterlesen...

Fünf Tote in Karlsruhe nach Wohnungsräumung

Karlsruhe ist ja häufiger mal im Fernsehen, wegen des Bundesverfassungsgerichts oder der Ermordung des Bundesanwalts Buback durch die RAF 1977. Jetzt war

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu