Tags: meinungsfreiheit

Grüne – Der Berliner Senat sieht zu

Der Immobilienprojektentwickler Christoph Gröner, von dem das Plakat stammt, hat sich offenbar die alte linke Parole „Wer sich nicht wehrt, lebt

weiterlesen...

Der christliche Ausverkauf der CDU

Die Ära der Kanzlerschaft von Angela Merkel prägt eine gepflegte Lethargie – zumindest wenn es um den Wert des Christlichen geht. Nirgends

weiterlesen...

Tellkamp warnt vor illegaler Massenzuwanderung

Uwe Tellkamp gehört zu Deutschlands größten Schriftstellern - preisgekrönt und literarisch hoch geachtet. Seine Bücher haben Weltruf und millionenfache Auflagen, sein Bestseller

weiterlesen...

Probleme der Meinungsfreiheit

Maybrit Will, Sandra Plasberg Man sehe sich die Talkshows an, ob sie nun von Anne Will, Plasberg, Sandra Maischberger

weiterlesen...

Das Lebenselexier der Demokratie

Zum Lebenselixier jeder Demokratie gehört die Freiheit. Dieser Freiheitsanspruch manifestiert sich in den persönlichen Freiheitsrechten in unserem Grundgesetz. Sie steckt aber auch

weiterlesen...

Die moderne Denunziation

Es war einmal in einem Städtchen im Sauerland, da waren alle einer Meinung. Der Bürgermeister sagte, wir haben neue Nachbarn und die

weiterlesen...

Auch Dieter Hallervorden greift Erdoğan an

Der Fall Böhmermann polarisiert Deutschland. Nein, Deutschland eigentlich nicht, denn dieses steht weitgehend hinter Böhmermann, nur die Kanzlerin ist erregt, außer sich

weiterlesen...

Der Fall Jan Böhmermann

Inmitten der Flüchtlingskrise samt dem schwindelerregenden Aufstieg der AfD feiert ein neuer Kommando- und Befehlston bei den etablierten Regierungsparteien Konjunktur. Der pluralistische

weiterlesen...

Das Paradoxon der freien Meinungsäußerung

„Beitrag gelöscht. Bitte verzichten Sie auf polemisierende Unterstellungen. Die Redaktion.“ So oder so ähnlich leuchtete es uns mehr als einmal

weiterlesen...

Angeblicher Anschlag auf die AfD

bq. „Dieser brutale Versuch, die Meinungsfreiheit mit Gewalt einzuschränken, ist niederträchtig. Diese Tat zeigt erneut, dass linksextreme Gewalt von den Altparteien immer

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu