Tags: links

Ist das so?! Hinterfragt Euch!

Liest man Heribert Prantls Leitartikel oder Jakob Augsteins Kolumnen, weiß man vorher, was drinsteht, ebenso wie das bei vielen ihrer Pendants am

weiterlesen...

Ulrich Greiner

Wieder einmal: Ein ehemaliger Linksintellektueller wird konservativ. Ulrich Greiner, 1945 geboren, war Feuilletonchef der „Zeit“ und schreibt bis heute als Autor für

weiterlesen...

Das „Wort des Jahres“ ist ein Unwort

Die „Gesellschaft für deutsche Sprache“ begründet ihre Entscheidung, „postfaktisch“ zum Wort des Jahres 2016 zu küren, damit, „dass es in politischen und

weiterlesen...

Der Brexit und die kosmopolitische Linke

Der Brexit ist ein Einschnitt. Ein Einschnitt für die Welt, für Europa, für die Briten, aber auch für die kosmopolitische Linke. Diese

weiterlesen...

Linkssein ist Vergangenheit

1. Der Opa-Effekt! Früher erzählten Großeltern vom Krieg, heute von den 68er Jahren. Beides klingt nach Veteranenvergangenheit. Doch keine neue

weiterlesen...

Der Philosoph Martin Heidegger und seine Exegeten

Heidegger und die Linken. Sollte es nicht eher Heidegger und die Rechten heißen? Schließlich gilt der Philosoph Martin Heidegger, der die Nazis

weiterlesen...

Die Linken und ihre Suche nach Orientierung

Ronald Reagan gilt unter Linken als sowas wie Darth Vader. Reagan, das war der, unter dem der Neoliberalismus politisch durchgesetzt wurde.

weiterlesen...

Was bedeutet Linkssein?

*Den Text vorlesen lassen:* Ich verstehe mich als links. "Laut der Freien Universität Berlin bin ich sogar linksextrem.":http://www.fu-berlin.de/presse/informationen/fup/2015/fup_15_044-studie-linksextremismus/ Ich finde

weiterlesen...

Jakob Augsteins Jesus-Kolumne

Ach Hase, ach Mensch … Hatte Jakob Augstein über Ostern zu viel Eierlikör? Nein, es muss eine Überdosis Messwein gewesen

weiterlesen...

Linker Menschenhass

Als ich studierte, schien mir der Satz „Der Geist steht links“ überzeugend. Ich las Adorno, Balázs, Benjamin und lernte viel. Auch Deleuze

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu