Tags: kulturkampf

Selbstdenker

Selbstdenker – Das Unbehagen an gewissen Vereinheitlichungen des Denkens heute ist gemeinsamer Nenner für die Texte von Adorján F. Kovács.

weiterlesen...

Wer ist Sebastian Kurz wirklich?

Kein angepasster Biedermann Politiker mit Charisma sind fast so selten wie der Schnee in der Sahara. Früh politisch ins

weiterlesen...

Europa ist zivilisationsmüde

Die Aufklärung hat die Religion einst vom Himmel geholt und in die Regulative der praktischen Vernunft gekettet. Religion im Gewand der Moral

weiterlesen...

Paris darf nicht im Kulturkampf enden

Die Medien sind besonders aufgerufen: sie dürfen nicht zu Multiplikatoren eines Irrwegs werden. Was ist die Alternative? Die „paradigmatischen“ Interpretation, die uns

weiterlesen...

Nobelpreisträger Llosas Buch „Alles Boulevard“

„La civilización del espectáculo“, eine Kulturkritik, ein Kulturpessimismus, des 2010er Nobelpreisträgers Mario Vargas Llosa ist jetzt vom Berliner Thomas Brovot ins Deutsche

weiterlesen...

Der längst stattfindende Kampf der Kulturen

Die Art und Weise, wie die Sexismus- und Rassismus-Debatten der vergangenen Wochen gelaufen sind, geben einen Vorgeschmack auf schwierige Zeiten. Demokratie

weiterlesen...

Geschlecht, Gender, Gedöns

Der Verlag C. H. Beck ist eine seriöse Adresse, die „beck’sche reihe“ ein Ausbund des Soliden. Wenn dort ein „zuverlässiges Nachschlagewerk auf

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu