Tags: kuenstliche-intelligenz

KI-Enquete: so transparent wie möglich

_1. Ein Robot darf keinen Menschen verletzen oder durch Untätigkeit zu Schaden kommen lassen. 2. Ein Robot muss den Befehlen eines Menschen

weiterlesen...

Sicherheit wird kognitiv

Das „Phänomen der ersten Ziffern“ – nach einem der Entdecker auch benfordsches Gesetz genannt – beschreibt eine Gesetzmäßigkeit, der die Anfangsziffern bestimmter

weiterlesen...

Theologie 4.0

Die Digitalisierung und andere Treiber führen zu einer kollaborativen Netzwerk-Gesellschaft. Mehr denn je brauchen wir dafür einen Werterahmen einer neuen Partnerschaftlichkeit.

weiterlesen...

Das Verhältnis von Alter und Weisheit

Ich habe kürzlich ein Buch gelesen und nach etwas mehr als hundert Seiten festgestellt, dass es mich langweilt. Es gefiel mir nicht.

weiterlesen...

Die Grenzen von Big Data

Big-Data-Anbieter sind großartige Verkäufer, wenn sie in der Öffentlichkeit von den Vorzügen der schönen neuen Datenwelt fabulieren können. Sie gieren nach Analysen

weiterlesen...

Gegen die Maschinen-Diktatur

Mit Professor Joseph Weizenbaum und Professor Wolfgang Wahlster disputierten vor einigen Jahren auf der Berliner Fachmesse „Call Center World“ zwei der profiliertesten

weiterlesen...

Pro-Guttenberg-Bewegung

So hatte sich das Aaron Barr wohl nicht vorgestellt: Eigentlich wollte er die Identität von Anonymen lüften, die ihre "LOICs(Link)":http://en.wikipedia.org/wiki/LOIC unter anderem

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu