Tags: konservatismus

Proteste in den USA

Wenn die Medien versagen, hilft nur mehr Satire. Und da in den USA die Medien gerne versagen, hilft nur mehr Jon Stewart,

weiterlesen...

Nach der Sommerpause

Manche Dinge stehen in besserem Licht da, wenn man sie mit Abstand betrachtet. Manche nicht. So wie die Politik der Bundesregierung. Auch

weiterlesen...

Hatten die Linken doch recht?

Der "Debatten-Auslöser von Frank Schirrmacher":http://www.faz.net/artikel/C30351/buergerliche-werte-ich-beginne-zu-glauben-dass-die-linke-recht-hat-30484461.html wurde natürlich von vielen Seiten kritisiert. Auch von "Jan Fleischhauer":http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,781545,00.html vom „Spiegel“, den ich sehr schätze und

weiterlesen...

Die ewige konservative Predigt

Angesichts der sich immer unverschämter gebenden Presse- und Öffentlichkeitsverhältnisse habe ich, seit ich für den European schreibe, immer wieder den Drang unterdrücken

weiterlesen...

Die neuen Konservativen

Zum Gedenken an den 50. Jahrestag des Mauerbaus am 13. August ist Kanzlerin Merkel aus dem Sommerurlaub zurück. In Berlin wartet eine

weiterlesen...

Aufstand in der CDU

Seit die CDU im April 2011 von einst stolzen 789.609 im Jahr 1990 auf unter 500.000 Mitglieder absackte und Monat für Monat

weiterlesen...

Konservative gegen Rechtsextremismus

Broder war es nicht. Sarrazin war es nicht. Wilders war es auch nicht. Und das Internet erst recht nicht. Anders Breivik war

weiterlesen...

Wikipedia und der gute Name

Wikipedia ist keine Quelle. Eine rechtsradikale, konservative Schlampe, die keine Gerichtsverhandlungen für Terroristen will und die Folter gut findet. Über wen reden

weiterlesen...

Sitte und Moral nach Japan

Es gibt ihn tatsächlich, den „neuen Anstand“, wie ihn der Genosse Trojanow in der "FAZ(Link)":http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E39CD25FA44044CFAB9DC12BF25D4D64A~ATpl~Ecommon~Scontent.html beschreibt und er scheint sich in Politik

weiterlesen...

Man muss auch gönnen können

Ein bisschen fußlahm ist er ja schon geworden, der deutsche Konservatismus, und es muss zu der Zeit gewesen sein, als er seine

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu