Tags: kita

Manuela Schwesigs Idee der 24-Stunden-Kita

Manuela Schwesig, Ministerin für besondere Interessen der deutschen Wirtschaft, hat wieder ein neues Projekt: die 24-Stunden-Kita. Warum nicht gleich die DDR-Wochenkrippe? Wenn

weiterlesen...

Die Potenziale des GDL-Streiks

Widersteht man dem starken Drang angesichts des "Kommentars von Michael Kröger auf „Spiegel Online“":http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/bahn-streik-gdl-chef-weselsky-ruehrt-am-grundkonsens-der-deutschland-ag-a-1034558.html, den Kopf auf den Tisch zu schlagen; und

weiterlesen...

„Spiegel“-Debatte über Familienpolitik

Der „Spiegel“ hat einen Skandal aufgedeckt. So einen richtigen. Um nicht weniger als die Zukunft unseres Landes geht es, um Milliarden an

weiterlesen...

Gefesselte Kleinkinder

Stellen Sie sich vor, Sie sind unruhig, Sie schreien, Sie wollen nicht schlafen. Jemand wickelt Sie fest in eine Decke ein, fixiert

weiterlesen...

Wahlfreiheit in Deutschland

Wahlfreiheit ist einfach toll. Vor allem hier in Berlin, wo es viele Kita-Plätze gibt und bald noch einen Anspruch aufs Betreuungsgeld. Darüber

weiterlesen...

Familie im Kapitalismus

Bekommen Sie auch trotz fortgeschrittener Jahre, ersten grauen Haaren oder mindestens Volljährigkeit immer noch bei Heimbesuchen gute Ratschläge von Mutti? Fahr vorsichtig,

weiterlesen...

Frauenförderung bei der Bundeswehr

Mag Kriegsgott Mars noch so viele Länder in Brand setzen, mögen die Schlachtfelder wachsen und die Bedrohungen sich vervielfältigen: "Deutschland ist fest

weiterlesen...

Mit kleinen Schritten gegen die europäischen Probleme

Für den vergangenen Montag war er angesagt: Der große Wurf und ein zumindest runderneuertes Design für die politische Restlaufzeit von Schwarz-Gelb in

weiterlesen...

Betreuungsgeld und Subventionen

Keine Debatte zum Betreuungsgeld, die ohne dieses hanebüchene Beispiel auskommt. Die SPD hat es zum neuen Slogan erkoren. Ich sehe die Parteistrategen

weiterlesen...

Streit um das Betreuungsgeld

Es ist natürlich erst mal richtig, gegen das Betreuungsgeld, die sogenannte „Herdprämie“ zu sein, weil sie das hergebrachte Rollenbild zementieren hilft, Geld

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu