Tags: kanzlerfrage

Schäuble, Spahn oder Kramp-Karrenbauer?

Wer Angela Merkels Machtverfall erleben will, kann entweder den Absturz in Umfragewerten verfolgen, ihre Isolation bei EU-Gipfeln bestaunen, die immer respektloseren Attacken

weiterlesen...

Berlin ist bei der Flüchtlingsfrage überfordert

Mit ihrem Pro-Einwanderungskurs irritiert die GroKo in aller Regelmäßigkeit die Bevölkerung. Die Willkommenskultur sorgt in Deutschland für Unbehagen und stärkt die AfD.

weiterlesen...

Die Republik im permanenten Erregungsstress

Die hyperventilierende Gesellschaft Unsere Gesellschaft steckt im permanenten Erregungsstress. Sie scheint pausenlos zu hyperventilieren. Wer durch die sozialen Netzwerke surft,

weiterlesen...

Plant Gabriel ein konstruktives Mißtrauensvotum?

Sigmar Gabriel wird zuweilen wie ein Stefan Effenberg der deutschen Politik betrachtet: Präsent, aber poltrig – ein Mann, dessen Ambition und Ansagen

weiterlesen...

Parteitag der SPD in Berlin

„Aufbruch“ dröhnte durch die Hallen, dass einem die Ohren schmerzten: Wir sind wieder wer, erfolgreich, dynamisch, unserer historischen Wurzeln bewusst reiten wir

weiterlesen...

Die neue K-Frage

HÖREN SIE – ein Gespenst geht um in Deutschland, oder nein, es sind ja gleich zwei. Diese Guttenbergs – das propere Aufsteigerpärchen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu