Tags: justiz

Wie es ist, als Zeuge vor Gericht zu sein

Es war ein seltsames Gefühl. Obwohl ich beruflich fast jeden Tag bei einem Gericht und in irgendeiner Verhandlung herumgesessen hatte, fühlte ich

weiterlesen...

Das unsinnige Tanzverbot am Karfreitag

Ist doch schön, so ein paar freie Tage. Freitag frei, Montag frei. Jedenfalls für die Mehrzahl der Bevölkerung. Natürlich nicht für Not-,

weiterlesen...

Die Abschaffung der lebenslangen Freiheitsstrafe

Die neue „Zeit Online“-Kolumne "„Fischer im Recht“":http://www.zeit.de/serie/fischer-im-recht macht Spaß. Mir jedenfalls. Der Vorsitzende des 2. Strafsenats am Bundesgerichtshof, Prof. Dr. Thomas Fischer,

weiterlesen...

Dann führen wir halt die Todesstrafe ein? Nicht.

Die Ermordung von Karikaturisten oder Satirikern wird dann zwar pflichtgemäß bedauert, es findet sich aber immer jemand, der meint, darauf hinweisen zu

weiterlesen...

Bubi: eine wahre Geschichte über das System

Bubi ist ein Idiot. Das habe ich ihm so gesagt. Bubi war darüber nicht böse. Bubi sieht das selber so. Wir kennen

weiterlesen...

Die Gefahr eines unterfinanzierten Justizsystems

Nicht zum ersten Mal stellten die Generalstaatsanwälte auf einer internen Tagung 2014 fest, dass es langsam eng wird. Seit einiger Zeit sind

weiterlesen...

Kündigungsschutz in katholischen Einrichtungen

Am 22. Oktober 2014 fällte das "Bundesverfassungsgericht eine Entscheidung":https://www.bundesverfassungsgericht.de/entscheidungen/rs20141022_2bvr066112.html über eine Verfassungsbeschwerde eines katholischen Krankenhausträgers gegen Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts und der Vorinstanzen.

weiterlesen...

Wie mit Gegenfragen Diskussionen vermieden werden

Es ist keine Seltenheit, dass sich ein Betrüger oder auch besonders gerne ein Steuerstraftäter über eine – seiner Meinung nach – zu

weiterlesen...

Das Widerstandsrecht im Grundgesetz

„Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht“ – diese Parole soll von Bertolt Brecht stammen. Es ist eines der bekanntesten

weiterlesen...

Kontrolle des Verfassungsschutzes

Auch wenn die selbsternannten "Reichsbürger":http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bad-kreuznach/stadt-bad-kreuznach/afd-stadtrat-wink-zweifelt-existenz-eines-deutschen-staates-an_14392490.htm das nicht wahrhaben wollen, es gibt sie, die Bundesrepublik Deutschland. Es gibt mit dem Grundgesetz eine Verfassung

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu