Tags: juergen-trittin

Selbst das braune Sachsen wird grüner

Die Grünen haben Konjunktur. Getreu dem Motto: Es kommt nicht darauf an, was man sagt, sondern wie man dies tut. Ob Robert

weiterlesen...

„Unteilbar“

Der Aufruf mit dem Titel „Unteilbar“ ist von mehreren hundert Persönlichkeiten, Vereinen, Institutionen und Verbänden unterzeichnet. Sie kündigen im Internet an: „Gemeinsam

weiterlesen...

Diesel: ein handfester politischer Skandal

Dabei ist die Sache selbst so einfach zu verstehen: Stickoxide sind Gase, die sich von selbst auflösen und von denen für den

weiterlesen...

Kurz und Trittin bei Maischberger

Man stelle sich folgendes vor: Als Gerhard Schröder Bundeskanzler war, kommt er nach Österreich zu einem Fernsehinterview. Die Moderatorin des österreichischen Fernsehens

weiterlesen...

Der Zombie von Jamaika

Es ist ein politisches Comeback des Jahres. Jürgen Trittin war vor wenigen Wochen politisch so gestrig wie Hammer und Sichel. Doch nun

weiterlesen...

Jamaika

Sie können den Fernseher nicht anstellen, ohne in diesen Tagen entweder Simone Peter, Anton Hofreiter und vor allem Jürgen Trittin zu sehen.

weiterlesen...

Cem Özdemir kämpft gegen den Abstieg

Cem Özdemir kämpft in diesem Wahlkampf wie ein Bundesligatrainer im Abstiegskampf. Verbissen optimistisch und mit dem Mut der Verzweiflung. Er kämpft für

weiterlesen...

Grüne verändern das Land und brechen Recht

Eine steile These zum Einstieg: meiner Ansicht nach sollte man überlegen, ob nicht auch Teile der Grünen vom Verfassungsschutz beobachtet werden sollten.

weiterlesen...

Trittins Abrechnung: „Stillstand made in Germany“

Jürgen Trittin fehlt. Den Grünen und uns allen. Was ist nur mit den Grünen los? Mit dem Aus der Atomkraft, ausgerechnet durch

weiterlesen...

Neuer Spielraum für Koalitionen

Manche Dinge wirken unveränderlich. Die Lagerbildung in der deutschen Politik schien eines davon zu sein. Allerdings nur auf den ersten Blick. Hatte

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu