Tags: japan

Kryptomania

Menschen haben Geheimnisse. Und das ist gut so. Oscar Wilde warnte sogar davor, einer Frau zu trauen, die einem ihr wirkliches Alter verrät. Eine Frau, die einem das erzählt, würde einem auch alles

weiterlesen...

Kein Eisbär sein

In Japan sterben die Menschen nach Reaktorkatastrophe und Erdbeben, fliehen sie, weinen sie, haben Hunger, Durst und Angst. In Libyen bombardiert ein

weiterlesen...

Reaktionen auf das Erdbeben

Fremdschämen und Schadenfreude sind zwei deutsche Wörter, für die es keine passende englische Übersetzung gibt. In der vergangenen Woche durfte ich erleben,

weiterlesen...

Sitte und Moral nach Japan

Es gibt ihn tatsächlich, den „neuen Anstand“, wie ihn der Genosse Trojanow in der "FAZ(Link)":http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E39CD25FA44044CFAB9DC12BF25D4D64A~ATpl~Ecommon~Scontent.html beschreibt und er scheint sich in Politik

weiterlesen...

Das letzte Gefecht der Atomgutfinder

Die Gedanken sind frei; und wie Vögel finden sie immer wieder zu ihren Nistplätzen zurück: "„Leben bedeutet, sich Risiken auszusetzen“(Link)":http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,750759,00.html, psalmodierte der

weiterlesen...

Erdbeben in Japan

Ein Bild. Surreal. Es ist die Kreuzung vor Shibuya Eki, dem Bahnhof des Tokioter Vergnügungsviertels. Fünf Jahre ist es her, dass ich

weiterlesen...

Der Tod im Ticker

Was in früheren tumultuarischen Zeiten die Litanei wandernder Bußprediger war, ist heute das unaufhörliche Sensations- und Katastrophenlaufband, der Ticker. „Verfolgen Sie das

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu