Tags: islamismus

Absage des Karnevalsumzugs in Braunschweig

Was sagen wir als Nächstes ab? Das Fußball-Pokalendspiel in Berlin? Einen Auftritt von Dieter Nuhr? Den nächsten CSD in Köln? Braunschweig zeigt

weiterlesen...

„Gehört zu Deutschland“-Debatte verfehlt das Thema

Das Sauerkraut gehört zu Deutschland. Die Currywurst gehört zu Deutschland. Der Döner gehört zu Deutschland. All das Aussagen, über die sich Streit

weiterlesen...

Warum wir alle ein Problem mit dem Islam haben

_Für diesen Text werde ich nicht ausgepeitscht werden. Raif Badawi erhält in Saudi-Arabien 1000 Peitschenhiebe und 10 Jahre Gefängnis für das Schreiben

weiterlesen...

Über die ersten Reaktionen zu Charlie Hebdo

"„Jetzt müssen wir zu unseren Werten stehen“":http://www.tagesspiegel.de/politik/anschlag-auf-charlie-hebdo-in-paris-jetzt-muessen-wir-zu-unseren-werten-stehen/11199090.html – Meinungs- und Religionsfreiheit – so leitet Malte Lehming seinen Kommentar im „Tagesspiegel“ ein.

weiterlesen...

Warum die Extremen von den Anschlägen profitieren

Facebook-Profilbilder werden durch schwarze Banner ersetzt, #JeSuisCharlie wird bei Twitter zum Trending Topic. All das ist nett, es ist besser als nichts,

weiterlesen...

Die Suche nach dem ominösen Uniformisierungsgesetz

Am 6.9.2014 titelte die „Bild“: bq. Keine Duldung! Bundesregierung will gegen „Scharia-Polizei“ vorgehen NRW-Innenminister Ralf Jäger verbietet die "Westen

weiterlesen...

Fatwa gegen Hamed Abdel-Samad

Was der Staat für seine Bürger zu tun hat, ist eine Frage, auf die es bekanntlich recht unterschiedliche Antworten gibt. Die einen

weiterlesen...

Falschmeldung aus Ägypten

Syrien, so scheint es, steht vor dem Umbruch. Den genauen Zeitpunkt will kaum jemand vorhersagen, die Konsequenzen schon gar nicht. Sicher scheint

weiterlesen...

Islam und Freiheit

Wenig Neues unter der Sonne. Der politische Islam schreitet voran. Ägypten wird künftig einen Staatspräsidenten namens Mohammed Mursi haben, der der Muslimbruderschaft

weiterlesen...

Anschläge in Toulouse

Die blutigen Anschläge von Toulouse und Montauban haben, wie es kaum anders zu erwarten war, mal wieder große Diskussionen über die europäische

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu