Tags: horst-seehofer

Die SPD am Abgrund

Die wichtigste Wahl dieses Jahres ist die bayerische Landtagswahl im Oktober. Die CSU schwächelt vor lauter Kraftmeierei. Die neue, die Nahles-SPD müsste

weiterlesen...

Merkel wird so oder so gehen müssen

Gut und böse Wenn man sich die Berichterstattung in SPIEGEL und anderen Leitmedien ansieht, könnte man den Eindruck gewinnen, als

weiterlesen...

Die Selbstdemontage der Union

Der Blick von außen aufs eigene Land ist mitunter ja bekanntlich hilfreich. Die durch und durch Merkel-freundliche New York Times bringt es

weiterlesen...

Einigung im Asylstreit der Union

Für Angela Merkel ist das Horst-Case-Szenario Wirklichkeit geworden. Sie muss sich am Ende der wilden, dramatischen Widerspenstigkeit Horst Seehofers beugen und nicht

weiterlesen...

Seehofer und der Bamf-Skandal

Zur Politischen Kultur in der Demokratie gehörte es einstmals, neuen Amtsträgern 100 Tage Zeit zu geben, um sich einzuarbeiten. Da in "Bayern":https://www.theeuropean.de/campo-data/14069-umfrage-zur-landtagswahl-2018

weiterlesen...

Das Smart-Megafon der CSU

Markus Blume ist in der Arena der CSU-Größen so etwas wie ein geschmeidiger Eiskunstläufer unter gewichtigen Sumo-Ringern. Ein Intellektueller, feinsinnig und nachdenklich,

weiterlesen...

Putin und Merkel brauchen einen Neuanfang

Wladimir Putin ist auf dem Zenit seiner Macht angekommen. Er ist 65 Jahre alt und beherrscht die Politik im größten Land der

weiterlesen...

Orbans Wahlsieg schockt Brüssel

Der fulminante Wahlsieg des ungarischen Ministerpräsidenten "Viktor Orbán":http://www.theeuropean.de/adorjan-f-kovacs/13835-alle-gegen-orban schockiert Europas Linke und begeistert die Rechtspopulisten. Zwischen Abscheu und Jubel schlagen die Wogen

weiterlesen...

Wegbereiter des Rechtspopulismus

"Jüngst hatte ich hier von einem „Kulturkampf von rechts“ geschrieben"http://www.theeuropean.de/dietmar-bartsch/13671-die-koalition-der-grossen-wahlverlierer. Woran ich den festmache, wurde ich gefragt. Beispielsweise an den Nachrichten eines

weiterlesen...

Hier lebende Muslime sind willkommen

„Nein. Der Islam gehört nicht zu Deutschland“, sagt der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer der „Bild“ vom 16. März 2018. Das ist eine

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu