Tags: hartz-iv

Esser ist besser

Hans-Martin Esser, Jahrgang 1978, wurde in Arnsberg geboren. Er studierte an der Ruhr-Universität Bochum Wirtschaftswissenschaft und Politologie, außerdem folgten aus Interesse Studienaufenthalte im

weiterlesen...

Nicht alles Satire

Gemeinsam mit anderen Parlamentariern will die Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD mit der Gründung des „Arbeitskreises Pferd“ im Deutschen Bundestag die Bedeutung

weiterlesen...

Fakten zur Diskussion über „Armut in Deutschland“

Nach den aktuellsten Zahlen vom September 2017 haben von den 4,3 Millionen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten 55,2 Prozent einen Migrationshintergrund. 2013 waren es noch

weiterlesen...

Jnana Marga

Krisha Kops, deutsch-indischer Abstammung, studierte Philosophie und Internationalen Journalismus an der London und Westminster University. Er promoviert derzeit in interkultureller Philosophie und is

weiterlesen...

Asternweg – eine Straße ohne Ausweg

Mich erwischte es buchstäblich aus dem Nichts heraus. Beim Zappen über das Format RTL-Dieter-Bohlen-DSDS hinweg landete ich am Samstagabend auf VOX zufällig

weiterlesen...

Union: Hartz-IV-Beleidigung im Bundestag

Wissen Sie, was ein Rammel, der , ist im Bayerischen? Das ist ein grober, ungehobelter Mensch oder Tölpel, nicht zu verwechseln mit

weiterlesen...

Heile Welt im ZDF

Am Mittwoch zeigte das "Zweite Deutsche Fernsehen in seinem „heute journal“()":http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1784872/Arm-und-Reich-nähern-sich-etwas-an eine Frau in den besten Jahren, die als Reinigungskraft arbeitet, Nachtschicht.

weiterlesen...

Zehn Jahre Hartz IV

Na mal sehen, was passiert, wenn ich mich hier als Befürworterin der Hartz-IV-Reformen oute. Wird mein Mailfach wieder mit Beschimpfungen überquellen? Zu

weiterlesen...

Der Streit um das Betreuungsgeld

Eine klare Schlachtordnung und kein Pardon fanden in der Französischen Revolution ihren Ausdruck in dem Slogan „Friede den Hütten und Krieg den

weiterlesen...

Die deutsche Dumpinglohnrepublik und ihre Sänger

„Dass immer erst was passieren muss!“, schelten Mütter, wenn die Kinder so lange nicht hören, bis das Knie aufgeschrammt oder die Vase

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu