Tags: greenpeace

Liebwerteste Gichtlinge

„Gute Leute, erlauchte Zecher und ihr, liebwerteste Gichtlinge, saht ihr jemals Diogenes, den zynischen Philosophen?“ - so begann der Renaissance-Denker Francois Rabelais seine Rede. Wirtschaft, G

weiterlesen...

Energiewende in Griechenland

Alle fragen sich, wie es mit Griechenland weitergehen soll. Welcher Weg führt raus aus der Misere? Dazu hat jetzt auch Greenpeace eine

weiterlesen...

Wie Greenpeace von der Schuld profitiert

Kürzlich sah ich bei einer Demonstration einen Mann, auf dessen T-Shirt folgende Aufschrift zu lesen war: „Wir sind schuld“. Nur diese drei

weiterlesen...

Die quasireligiöse Verklärung von NGOs

Vor einigen Tagen war ich mit Geschäftspartnern zum Abendessen verabredet. Die Anwesenden waren allesamt liberale bis wertkonservative Menschen. Menschen, denen ich für

weiterlesen...

Die tödliche moralische Opposition gegen Gen-Food

Vorigen Monat haben Aktivisten auf den Philippinen ein Versuchsfeld mit modifiziertem "„goldenen Reis“ zerstört":http://bulatlat.com/main/2013/08/09/farmers-in-bicol-uproot-golden-rice/. Unterstützt von Organisationen, die es zwar gut meinen,

weiterlesen...

Die Suche nach einem Endlager

Seit Jahrzehnten und mit zunehmender Intensität werden die politischen Entscheidungsprozesse in den europäischen Demokratien von Organisationen und Vereinen der Zivilgesellschaft begleitet. Wenn

weiterlesen...

Griechenland in deutschen Medien

Vor einer Woche hatte ich "an dieser Stelle":http://www.theeuropean.de/martin-eiermann/7191-medienspektakel-griechenland einen Artikel von Spiegel Online zur Griechenland-Krise – oder, genauer, zur Reaktion der deutschen

weiterlesen...

Unfälle im Haushalt

Im Haushalt, so sagt man, lauern die größten Gefahren für Leib und Leben. Man kann in der Badewanne ausrutschen und so unglücklich

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu