Tags: geschlechtergerechtigkeit

Der Irrtum der Gender Studies

Der Historiker Leopold von Ranke legte zu Beginn des 19. Jahrhunderts fest, dass Sinn und Zweck der Geschichtsschreibung darin bestünde, möglichst objektiv

weiterlesen...

Verkehrte Wahrnehmung des Feminismus

„Neulich habe ich so ein paar junge Mädchen im Fernsehen gesehen“, sagt Brigitte. Ich packe mein Italienisch-Buch aus, blättere zur Seite mit

weiterlesen...

Martenstein über Geschlechtsunterschiede

Eins muss man dem „Zeit Magazin“ lassen, die Überschrift ist der Knaller: „Schlecht, schlechter, Geschlecht“ lautet das Motto, unter dem Kolumnist Harald

weiterlesen...

Feminismus und Männersprache

Wenn ich ein Maskulinist wäre, müsste ich Ihnen und mir an dieser Stelle umgehend versichern, nicht schwul zu sein, weil ich andernfalls

weiterlesen...

Barbie Dreamhouse in Berlin

Der Berliner an sich ist ein kurioses Wesen. Dass er beispielsweise voller Inbrunst in den Spätzlekrieg zieht, während in unmittelbarer Nähe ein

weiterlesen...

Für den gemeinsamen Unterricht von Mädchen und Jungen

Mehr und länger gemeinsam lernen ist das Schlagwort der Stunde. Integrativer Unterricht, längere Grundschule, bevor auf weiterführende Schulen aufgeteilt wird, gemeinsamer Unterricht

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu