Tags: faz

Skandal bei der ARD

Die ARD wird von einem Skandal erschüttert. Ausgerechnet die Spitze des öffentlich-rechtlichen Medienverbundes hat sich eine detaillierte Propagandafibel texten lassen. In der

weiterlesen...

Die Fantasien des intellektuellen Antikapitalismus

"Das FAZ-Feuilleton, das kürzlich auf einer ganzen Seite die Verstaatlichung von Grund und Boden gefordert hatte":https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10449888-faz-feuilleton-revolution-besitzverhaeltnisse-grund-boden-verstaatlichen), bespricht in der Ausgabe vom 21.

weiterlesen...

Zum Tode Frank Schirrmachers

Ein guter Freund schrieb mir gestern zum Tod von Frank Schirrmacher per E-Mail: „Er war 54, und eigentlich oft 14, ich kannte

weiterlesen...

Deutscher Meinungsjournalismus

HÖREN SIE, sicher ist das irgendwie schade, dass der Heilige Vater zurückgetreten ist. Aber mal ehrlich: Wozu brauchen wir einen Papst, so

weiterlesen...

Frank Schirrmachers Buch über den Kapitalismus

Jakob Augstein ist begeistert vom neuen Frank-Schirrmacher-Buch mit dem Titel „Ego“. Einen kleinen Vorgeschmack hat der „FAZ“-Herausgeber in der aktuellen „Spiegel“-Ausgabe als

weiterlesen...

10 Jahre Bologna-Prozess

Die Welt, sie ist ein Irrenhaus / wer mitmacht, macht sich halt nichts draus. Bzw., weil ja Sommer ist, ein Sommerrätsel: Was

weiterlesen...

Währungsreform im Internet

Noch vor kurzer Zeit stellten alle verfügbaren Informationen und ihre Vermarktungsmöglichkeiten die Währung des Internets dar. Die Zentralbank, die dieses Vermögen verwaltete,

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu