Tags: familienpolitik

Die Ökonomisierung der Familienpolitik

Eine Zahl wird nicht richtiger, indem man sie häufig genug wiederholt. "200 Milliarden":http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verheerende-noten-fuer-familienpolitik-a-881168.html sollen es also angeblich sein, die der Staat in

weiterlesen...

Adoption: Homosexuelle, Familie und Ideologie

Sukzessive erreichen wir die nächste Stufe der Zivilisation. Ja, richtig gehört: Unsere Entwicklung ist beileibe nicht zu Ende. Der Wilde in manchen

weiterlesen...

„Spiegel“-Debatte über Familienpolitik

Der „Spiegel“ hat einen Skandal aufgedeckt. So einen richtigen. Um nicht weniger als die Zukunft unseres Landes geht es, um Milliarden an

weiterlesen...

Förderung von Frauen am Arbeitsmarkt

Während die Vorbereitungen für den nächsten Equal Pay Day im März sicherlich schon auf Hochtouren laufen, überrascht das Kölner Institut der Wirtschaft

weiterlesen...

Widersprüchliche Opposition zum Betreuungsgeld

Ja, ich hätte mir gewünscht, das Thema wäre einfach vom Tisch. Beschlossen, umgesetzt, fertig, gut. Oder kann irgendjemand das Wort Betreuungsgeld wirklich

weiterlesen...

Einführung des Betreuungsgeldes

Das Betreuungsgeld kommt, auch wenn SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück bereits angekündigt hat, die „Herdprämie“ nach einem Regierungswechsel sofort wieder abzuschaffen. SPD und Grüne

weiterlesen...

Das Private ist nicht politisch

Norbert Blüm hat es wieder getan. In deutlichen Worten beschreibt er – wieder einmal – "in einem Gastbeitrag für die „Zeit“":http://www.zeit.de/2012/42/Ehe-Familie-Karriere/komplettansicht den

weiterlesen...

Großelternzeit

Ja, wer kann denn schon was dagegen haben, dass Großeltern sich um die Enkelkinder kümmern? Eine Oma, die immer Zeit hat, die

weiterlesen...

Streit um das Betreuungsgeld

Es ist natürlich erst mal richtig, gegen das Betreuungsgeld, die sogenannte „Herdprämie“ zu sein, weil sie das hergebrachte Rollenbild zementieren hilft, Geld

weiterlesen...

Gerichtsurteil zu Youtube und GEMA

Unter Durchschnittsbürgern mag die Popularität der GEMA irgendwo zwischen GEZ- und Zahnarztbesuch rangieren – kein Wunder, dass der Lizenzvergütungssammler dieser Tage die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu