Tags: ezb

Es wird weiter geflutet

Denn man wird Staats- und Unternehmensanleihen bei Fälligkeit ersetzen, so dass man davon ausgehen darf, dass die investierten 2,6 Billionen Euro auch

weiterlesen...

Neue OECD-Studie

Nur von Belgien wird dieser Wert mit 53,7 Prozent noch übertroffen. Der OECD-Durchschnitt der 35 untersuchten Länder liegt dagegen bei 35,9 Prozent,

weiterlesen...

Schuldenstand seit 2008 fast verdoppelt

Die Finanz- und Eurokrise ist seit geraumer Zeit aus den Schlagzeilen geraten, und zwar aus drei Gründen: 1. Die meisten Menschen haben

weiterlesen...

Neubau von Wohnungen verlangsamt sich

"Im Wohnungsbau kündigt sich das Ende des Neubaubooms an", heißt es in der Studie des DIW, die das Berliner Institut jährlich im

weiterlesen...

Die ultralockere Geldpolitik und ihre Risiken

Mario Draghi stilisiert sich gern als Retter des Euro. Beifall gibt es dafür regelmäßig aus Südeuropa und der angelsächsischen Ökonomenzunft. Bei der

weiterlesen...

Die EZB lässt die Zinsen notgedrungen unverändert

Es wäre natürlich zu hoffen, dass die gegenwärtige Bewertung der börsennotierten Unternehmen auf anderen Erkenntnissen beruht als lediglich auf der Verfügbarkeit billiger

weiterlesen...

Draghi-Nachfolger aus Deutschland

Noch dient Jens Weidmann als Bundesbankpräsident. Doch geht es nach dem Willen von Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble, soll er im nächsten

weiterlesen...

Mario Draghis gefährliche Ausputzerrolle

Seit vielen Monaten drehen sich die politischen Debatten im Land um die Flüchtlingsfrage. In den sozialen Netzwerken tobt sich die Angst vor

weiterlesen...

Bayern München verliert das Champions-League-Finale

Respekt vor dieser Leistung. Kein Journalist, kein Sportler, kein Fan kann den Bayern Willensstärke absprechen. Fast schon irritierend dominant spielten die Mannen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu