Tags: europaeische-zentralbank

Das süße Gift der Staatsverschuldung

Bestimmt sind auch Sie den Verlockungen des billigen Geldes schon erlegen. Wenn Immobilienkredite, auf 15 Jahre festgeschrieben, für weniger als 2 Prozent

weiterlesen...

Alte Firmenchefs und schrumpfende Investitionen

Wir debattieren seit Jahren aus guten Gründen über die Überalterung unserer Gesellschaft. Es geht dabei in erster Linie um die Finanzierung der

weiterlesen...

Blockupy und die Ausschreitungen in Frankfurt

Ausgebrannte Autos, mehrere Hundert Verletzte, eine Stadt in Aufruhr und, obwohl das gegen die Gefährdung der Gesundheit vieler Tausend Menschen kaum ins

weiterlesen...

Konsequenzen der EZB-Währungspolitik

Verkehrte Welt! Nur mit dem Versprechen, dass der Euro „so stark wird wie die Mark“, konnten die Deutschen einst halbwegs für die

weiterlesen...

Deflationsgefahr im Euro-Raum?

*Alexander Görlach*: Niedrige Zinsen gelten als positiv, sie gelten als Ansporn, Kredite aufzunehmen und so die Wirtschaft anzukurbeln. Ein niedriger Ölpreis gilt

weiterlesen...

Kritik an der Niedrigzinspolitik der EZB

*Alexander Görlach*: Einige Sparer in Europa machen Front gegen die neuen EZB-Maßnahmen. Sie fürchten um das Ersparte. Sind die Sparer im Moment

weiterlesen...

Die Geldpolitik der EZB nach den Europawahlen

*The European:* Herr Schär, ist der Euro wirklich zu stark, so wie es Mario Draghi und die EZB gerade behauptet haben? *Daniel

weiterlesen...

Die Geldpolitik der USA

*Alexander Görlach:* Die neue FED-Chefin hat mit einer kleinen, wahrscheinlich unachtsam gemachten Bemerkung über einen möglichen Anstieg des Leitzinses für Schlagzeilen gesorgt.

weiterlesen...

Plötzliche Preissteigerungen

*Alexander Görlach:* Vor drei Jahren haben viele gefürchtet, die Einbeziehung der EZB in die Abwendung der Staatsschuldenkrise könnte zu einer Flutung des

weiterlesen...

Die EZB und die mutlose deutsche Regierung

Es waren 22 Wörter, die alles veränderten: „Innerhalb ihres Mandats ist die EZB bereit, alles zu tun, um den Euro zu retten.

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu