Tags: europaeische-integration

In eigener Sache

The European ist das Debatten-Magazin.

weiterlesen...

Die Vorteile der europäischen Integration

*The European:* Herr Borgis, die Bertelsmann-Stiftung hat vor Kurzem eine Studie veröffentlicht, die überschrieben ist mit: „Dänemark und Deutschland größte Gewinner der

weiterlesen...

Ein Tier als Lieblingseuropäer

Haben Sie einen Lieblingseuropäer? Fällt Ihnen ad hoc eine Persönlichkeit ein, die Präsident(in) der Europäischen Union sein könnte? Ein weiser Politiker möglicherweise

weiterlesen...

Die EU-Reaktion auf die Schweizer Abstimmung

Die EU erweist sich gerade einen Bärendienst, wenn sie als "Reaktion auf den Schweizer Volksentscheid":http://www.theeuropean.de/alexander-wallasch/7993-schweizer-votum-zur-begrenzung-der-zuwanderung, Zuwanderung zukünftig zu steuern, die Muskeln spielen

weiterlesen...

Italien als Teil eines vereinigten Europas

Meine früheste Erinnerung an Italien habe ich aus dem Fernsehen: Don Camillo und Peppone. Meine Großeltern liebten Fernandel, der ja bekanntlich Franzose

weiterlesen...

Forderung nach mehr Europa

„Mehr Europa!“ hört man allerorten rufen, so, als wäre „Europa“ irgendeine Substanz, von der man nach Bedarf mehr oder weniger verabreichen könnte,

weiterlesen...

Debatte um die Zukunft Europas

„Lagarde gibt Euro-Rettern nicht einmal drei Monate“. „Griechen ziehen täglich Millionen von Banken ab“. „100 Milliarden lösen die Krise nicht“. „Italiens Wirtschaft

weiterlesen...

Englands EU-Blockade

Der Advent ist eine Zeit der Erwartung, aber auch des Innehaltens und der Besinnung, des Rückblicks und der Vorausschau. Auf ihrem vielleicht

weiterlesen...

Pro und Contra Euro-Bonds

Vor kurzem brachte die EU-Kommission erneut die Idee der Eurobonds ins Gespräch. Der Präsident der Kommission, Manuel Barroso hofft darauf, dass Eurobonds

weiterlesen...

Das zweite Leben der EU

Staatsbankrott hin, "Solarstromexport(Link)":http://www.zeit.de/2011/26/Interview-Schaeuble/seite-3 her. Die Griechen werden es schaffen. Und mit ihnen die europäische Währung. Trotz "malthusischer Prognosen(Link)":http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/griechenland-krise-finanzprofis-fuerchten-um-deutschen-aufschwung_aid_638777.html und "vorschneller Schuldzuweisungen(Link)":http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,769386,00.html. Sie

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu