Tags: eu

Günther Oettinger fordert ein Umdenken

Europa war und ist eine kongeniale Idee. Nach Jahrhunderten von Kriegen und Kleinstaaterei ist mit der EU ein Europa gewachsen, das prosperiert,

weiterlesen...

Merkel hat keine Lösungen

Sie habe sich bei der ursprünglich geplanten Beförderung des geschassten Verfassungsschutzchefs Maaßen zum Staatssekretär „zu sehr mit der Funktionalität und den Abläufen

weiterlesen...

Camerons Verdienste um die europäische Demokratie

Mit Jean-Claude Juncker hat die Europäische Union nun ihren ersten gewählten Spitzenrepräsentanten. Der Wählerwille hat sich gegen den Brüsseler Hinterzimmerismus durchgesetzt. In

weiterlesen...

Östliche Partnerschaft der EU

In meinem letzten Beitrag an dieser Stelle widmete ich mich der friedenspolitischen Erfolgsgeschichte der europäischen Nachbarschaftspolitik auf dem Balkan. In den jugoslawischen

weiterlesen...

Situation der Roma in Europa

Keine Bevölkerungsgruppe ist in Europa so rechtelos und hilflos der politischen Willkür ausgesetzt wie die Roma. Der Umgang mit der Minderheit reicht

weiterlesen...

Warum die EU gegen Kritik machtlos ist

AfD, UKIP, Front National, Vlaams Belang, FPÖ, die Lega Nord: Parteien, die die Ablehnung der EU zum Programm machen, sind in der

weiterlesen...

Die Zeit ist reif für den EU-Beitritt der Türkei

Gas und Knüppel gegen alles, was sich regt. Feuer, Wasser, Barrikaden. Alte Frauen schleudern Steine, Kinder tragen Guy-Fawkes-Masken; Studenten campieren, Anwälte liegen

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu