Tags: entwicklungszusammenarbeit

Brisantes Buch: Kritik der Entwicklungshilfe

Ob nun Angela Merkel, die in ihrer Hybris erklärte, Afrikas Probleme lösen zu wollen, damit die Afrikaner keinen Grund mehr haben, nach

weiterlesen...

Hart aber Harnasch

David Harnasch wurde 1977 in Freiburg geboren. Neben Tätigkeiten in der IT-Branche und als Unternehmensberater schrieb er kontinuierlich seit Schülerzeitungstagen. Nach Stationen im Lokalfernsehen u

weiterlesen...

Wie ohne Schuhe

Irgendwas mit Medien halt: Was gleichzeitig als Umschreibung für die Tätigkeit von sehr vielen arbeitenden Berliner (auch für Thore Barfuss) gelten kann, gibt die Marschroute für diese Kolumne an.

weiterlesen...

Dirk Niebels Teppich-Transport und die Entwicklungshilfe

Dirk Niebel hat einen Teppich gekauft. Dem eigenen Bekunden nach wollte er damit das afghanische Kleingewerbe stärken, was ja, wenn man mal

weiterlesen...

Faszination Hackerkollektiv

Der Plan muss erprobt gewesen sein: Ein Kabel ausgraben, durchtrennen und beim örtlichen Schrotthändler als Altmetall verkaufen – eine armenische Rentnerin sorgte

weiterlesen...

Brasilianer in der Bundesliga

Ein verschuldetes Moppelchen, das im Dschungelcamp größtmöglichem Hohn ausgesetzt ist. Ein psychisch labiler Ex-Häftling, der gegen seinen Verein plärrt. Und ein pubertärer

weiterlesen...

Öffentliches WLAN in Berlin

Wirtschaft brauche Überfluss, schrieb der „Brand Eins“-Kolumnist Wolf Lotter in seinem Buch – und könnte damit die Wi-Fi-Netzwerke gemeint haben. Sie sind

weiterlesen...

Rettungspaket für Griechenland

Das sei ihre „Art der ziemlich intensiven Leidenschaft, die Probleme an der Wurzel anzupacken“; denn die „historische Aufgabe, den Euro zu schützen“

weiterlesen...

Über das Konservative an Entwicklungshilfe

Was das bloß wieder miteinander zu tun hat: Bildungspolitik, Entwicklungshilfe und "die nun auch im European behandelte Frage, was Konservatismus eigentlich sei.(David

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu