Tags: demokratisierung

Berlin ist bei der Flüchtlingsfrage überfordert

Mit ihrem Pro-Einwanderungskurs irritiert die GroKo in aller Regelmäßigkeit die Bevölkerung. Die Willkommenskultur sorgt in Deutschland für Unbehagen und stärkt die AfD.

weiterlesen...

Politisches Buch

„Wo, wenn nicht in der Politik dürfen wir Wunder erwarten?“ Der Satz von Hannah Arendt ist aktueller denn je. Politische Bücher sind Wunderkerzen: Sie denken vor und nach, beschreiben neue Wege

weiterlesen...

Sturz von Norbert Röttgen

Lange galt er in der Union als politischer Überflieger. Sogar als möglicher Kanzler wurde Norbert Röttgen zeitweise gehandelt. Nun ist Angela Merkels

weiterlesen...

Betreuungsgeld und Subventionen

Keine Debatte zum Betreuungsgeld, die ohne dieses hanebüchene Beispiel auskommt. Die SPD hat es zum neuen Slogan erkoren. Ich sehe die Parteistrategen

weiterlesen...

Ägyptens Militärrat und die westlichen Gefangenen

Das ägyptische Justizministerium erhebt Anklage gegen 43 Mitarbeiter von im Bereich Menschenrechte und Demokratisierung tätigen Nichtregierungsorganisationen (NROs). Unter den Angeklagten befinden sich

weiterlesen...

Der Westen und Ägypten

Hat Al-Qaida eigentlich einen Propagandaminister? Falls ja, dann kann der islamistische Spin Doctor im afghanisch-pakistanischen Hügelland getrost wieder Schafe hüten. Zumindest solange

weiterlesen...

Aufstände in Nordafrika

Vor den jungen Ägyptern, Tunesiern und Jemeniten, die seit Tagen und Wochen unsere Bildschirme bevölkern, habe ich den größten Respekt. Gerade im

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu