Tags: bundeskanzler

Merkels Rechtsbruch

Es gäbe „keinerlei rechtliche Verpflichtung Deutschlands“, „den Schutz aller Menschen weltweit durch faktische oder rechtliche Einreiserlaubnis“ zu garantieren. „Eine solche unbegrenzte Rechtspflicht

weiterlesen...

Rede von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück

„Das tut mir leid“, sprach er in ruhigem, aber entschiedenem Tonfall und fixierte mit ernster Miene sein Publikum. Es war aber nicht

weiterlesen...

Debatte um das Kanzlergehalt

Im Wahlkampfteam des vermögenden Sozialdemokraten Peer Steinbrück scheint es eifrige Leser von Balthasar Gracians „Handorakel und Kunst der Weltklugheit“ zu geben. Die

weiterlesen...

Nach der Bundestagswahl 2013

Auf Sieg will die SPD spielen, nicht auf Platz, sagt SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier. Was so viel heißt wie: Nie wieder Große Koalition.

weiterlesen...

Norbert Röttgen im NRW-Wahlkampf

Wie so viele meiner Kollegen war ich auch fasziniert, als ich zum ersten Mal das Büro von Norbert Röttgen verlassen hatte. Was

weiterlesen...

Nach dem SPD-Parteitag

Eigentlich sollte die Angelegenheit in Zeiten ausgefeilter Gentechnik kein ernsthaftes Problem sein. Eine kurze Frischzellenkur hier, ein paar Spritzen mit straffenden Substanzen

weiterlesen...

Medienoffensive von Steinbrück und Schmidt

Man kann ihm in diesen Tagen nicht entkommen, dem ehemaligen Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, ehemaligen Bundesfinanzminister, jetzigen Bundestagsabgeordneten Peer Steinbrück. Das Stück, das

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu