Tags: boulevard-medien

Überall wird Medien-Ping-Pong gespielt

Passivität ist die neue Tugend von Angela Merkel In der Bundesrepublik wird Medien Ping-Pong gespielt. Statt Probleme aktiv zu lösen,

weiterlesen...

Abwahl von Duisburgs OB Sauerland

Jetzt ist er also weg, der Sauerland, und die Demokratie ist gerettet. „Über Sauerland siegt eine engagierte Bürgerschaft, die sich durch ein

weiterlesen...

Bikinimodels und Sexgeschichten

„Oh Gott, ihr verrückten Deutschen!“, schrieb mir meine Freundin in der vergangenen Woche aus den USA. “Get your act together.” Irgendwo im

weiterlesen...

Kritik am BILD-Jubiläum

Am 23. Juni 2012 feiert die „Bild“-Zeitung 60. Geburtstag – und ganz Deutschland soll mitfeiern. Deshalb wird das Blatt nämlich an diesem

weiterlesen...

Kritischer Journalismus

Eine nette Besonderheit (großer) amerikanischer Zeitungen ist es, dass sie sich den Luxus eines hausinternen Kritikers leisten können. Ein Geologe, der tief

weiterlesen...

Wulff und die Medienmaschine

Unsere Hündin ist schon alt, und trotzdem hat sie die Nase immer wieder im Gebüsch, darunter einen alten Döner oder eine Pommestüte

weiterlesen...

Englischer Boulevardjournalismus

"Volker Kauder hat es getan":http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,797945,00.html. Er hat den Finger in eine vermeintliche Wunde gelegt und hat mit dem kurzen Satz „Jetzt wird

weiterlesen...

Klatsch und Tratsch und Schadenfreude

Es gibt Meldungen, die genauso regelmäßig auftauchen wie das Amen in der Kirche. Gestern war das auf Spiegel Online die Nachricht, dass

weiterlesen...

Warum New York immer wieder brennen muss

Ich fürchte, ich hatte nicht recht aufs Datum geschaut, als ich den Flug buchte. DAS DATUM. Erst bei einem Spaziergang mit Freunden,

weiterlesen...

Deutschland schafft sich ab

_Man wird Gehässigkeiten unter Königen aufkommen sehen, Uneinigkeiten und Kriege drohen. Große Veränderung, neue Tumulte wachsen. Die bürgerliche Ordnung wird man verletzen._

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu