Tags: aufklaerung

Zum Todestag von Friedrich Schiller

Dabei begriff Schiller diese keineswegs à la Bloch als bloße Utopie. Ihm ging es ganz konkret darum, wie sich dieses gesellschaftliche Ideal

weiterlesen...

Europa ist zivilisationsmüde

Die Aufklärung hat die Religion einst vom Himmel geholt und in die Regulative der praktischen Vernunft gekettet. Religion im Gewand der Moral

weiterlesen...

Für eine neue Bürgerlichkeit!

Die abendländische Kultur ist auch eine Geschichte von Manifesten. Sei es in der Literatur oder in der Politik. Keines aber war weltverändernder

weiterlesen...

Diese Dieselpolitik ist unerträglich polemisch

Sind die angedrohten Dieselfahrverbote in München und Stuttgart nur eine „List der Vernunft“, die einer höheren Dialektik entspringen, und die wir daher

weiterlesen...

Von Kant und der Freiheit

Der Liberalismus ist die einzige politische Philosophie, die den individuellen Bedürfnissen des Menschen entspricht. Der Liberalismus will die freie Entfaltung des Menschen:

weiterlesen...

Kant und die Frage der Aufklärung

Die moderne Naturwissenschaft, ebenso wie die Berater der modernen politischen Institutionen, sehen sich gern als Erben Kants, sie sind aufgeklärt, säkular, denken

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu