Tags: armut

Der Reichtum und das Gute

Das holländische Sinfonieorchester "Orkest van het Oosten":http://de.wikipedia.org/wiki/Orkest_van_het_Oosten, hatte vor ein paar Monaten ein großes Konzert mit Chor angekündigt. Aus Kostengründen musste die

weiterlesen...

Heinz Buschkowskys „Neukölln ist überall“

Laut Fremdwörterduden ist ein Demagoge „jemand, der andere politisch aufhetzt“, ein „Volksverführer“. Dass Heinz Buschkowsky, der halblegendäre Bürgermeister von Berlin-Neukölln, der schon

weiterlesen...

Ehrlichkeit in der Gesellschaft

Lügen ist menschlich. Das gibt es gar nicht, dass einer nicht lügt, und sei es bloß in der schwachen, freundlichen Form des

weiterlesen...

Das europäische Fundament wackelt

„Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff“, jauchzt der nimmermüde Barde Udo Jürgens seit Jahrzehnten und weiß sich innig vereint mit seinem

weiterlesen...

Die Reichen plündern insgeheim, die Armen offiziell

Als ein nicht unerheblicher Teil Londons in Flammen aufgegangen war, gab es im Grundsatz zwei Interpretationen: Tom Buhrow, der in den „Tagesthemen“

weiterlesen...

Deutschland, das Armenhaus Europas

Gäbe es die "UNO(Link)":http://www.theeuropean.de/harry-tisch/5961-die-rolle-der-uno-in-der-weltrevolution noch nicht, man müsste sie auf der Stelle erfinden. Sie ist so omnikompetent, dass sie die Erde zur

weiterlesen...

Armut in Berlin

„Trari, Trara, die motz ist da.“ Wer regelmäßig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin unterwegs ist, hat diesen freundlichen Verkäufer der "ältesten

weiterlesen...

Digitale Fresssucht

Am 26. März 2009 schrieb Brian Stelter in der "New York Times" einen Artikel darüber, dass die US-Bürger freiwillig jeden Tag 61

weiterlesen...

Die Adventsbotschaft

Der Advent sorgt für Erkenntnisgewinn. Die Armen, darauf verweisen die biblischen Propheten, erkennen zuerst. Die berühmten Verse von Bertold Brecht reflektieren die

weiterlesen...

Mobile Sliding Menu